Netfonds baut Abteilung Vertriebsmanagement aus

Der Finanzdienstleister Netfonds-Gruppe hat in Hamburg eine eigene Abteilung für das Vertriebsmanagement im Sachversicherungsbereich aufgebaut. Seit Anfang des Jahres können die Netfonds-Partner diesen Service nutzen. Bisher wurde im Bereich der Sachversicherungen primär mit externen Partnern serviciert. Nun werde dieses Thema wieder verstärkt inhouse abgebildet.

Ziel sei es, in allen Vertriebssparten gleich aufgestellt zu sein. Die Bereiche Kranken- und Lebensversicherungen sind bei Netfonds laut Unternehmensangabe etablierte Abteilungen mit Ansprechpartnern zu allen Servicethemen. Dieser persönliche Kontakt zu den Vertriebsmanagern werde durch die neue Abteilung auch im Bereich Sachversicherungen weiter gestärkt.

Mit diesem Fokus auf ein umfassendes Serviceangebot in allen Sparten baue Netfonds Ansprache und Betreuung der einzelnen Zielgruppen aus. Netfonds biete seinen Partnern damit einen umfassenden Service, bei dem diese von Fall zu Fall entscheiden können, welchen Servicegrad sie jeweils benötigen. Die neue Abteilung diene zentral als Qualitätsfilter und betreue den Ablauf von der Erstqualifizierung eines Vorganges über digitale Vertriebsprozesse bis hin zum Service vor Ort bei komplexen Risiken.

Die Aufgaben der Hamburger im Bereich Vertriebsmanagement umfassen die Bereiche Beratung und Aftersales-Service, Vertriebskoordination, Account-Management und den Underwriting-Prozess für Netfonds Top-Partner. Weiterbildungskonzepte sowie Sach-Events und Bootcamps runden das Leistungspaket ab.

Ergänzt wird das Serviceangebot durch das Netfonds-Produktportfolio-Management, bei dem Versicherungsgesellschaften nach einem Kriterienkatalog als Premium-Partner ausgewählt werden. „Unser Servicekonzept im Sachbereich bietet auch Vermittlern, die bisher ihren Fokus im Bereich Personenversicherungen haben, einen direkten und einfachen Zugang zu dieser Sparte und weiterem Umsatzpotential”, kommentiert Oliver Kieper, Vorstand von Netfonds. (DFPA/mb1)

Quelle: Pressemitteilung Netfonds

Die Netfonds Gruppe ist eine Plattform für Administration, Beratung, Transaktionsabwicklung und Regulierung für die deutsche Finanzindustrie. Im Jahr 2020 erzielte das Unternehmen einen Brutto-Konzernumsatz von 144,7 Millionen Euro.

www.netfonds.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Die Bank für Sozialwirtschaft (BFS) und der Technologie- und ...

Cloudbrixx, Spezialist für die Prozess- und Workflow-Digitalisierung im Bau- ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt