Online-Vermögensverwaltung bietet professionelle Wertpapieranlage ab 25.000 Euro

Unter www.v-check.de finden Privatanleger ab sofort unterschiedliche Anlagestrategien unabhängiger Vermögensverwalter aus ganz Deutschland auf einer Plattform. Die Strategien lassen sich mit wenigen Klicks online vergleichen, analysieren und ab 25.000 Euro direkt kaufen.

Insgesamt 29 Vermögensverwalter mit rund 80 unterschiedlichen Anlagestrategien sind aktuell auf dem digitalen Marktplatz vertreten. Anleger finden dort schnell die Strategie, die zu ihnen passt. Die Vermögensverwalter setzen zum Beispiel auf nachhaltige Unternehmen, Dividendenerträge oder auf die Gewinner der Digitalisierung. Die unabhängigen Finanzprofis zielen auf den langfristigen Vermögensaufbau fürs Alter ab oder streuen die Geldanlagen weltweit. Dabei setzen die Experten auf ETF, aktive Fonds und Einzelaktien ebenso wie auf moderne Technik, die hilft, die optimale Zusammenstellung des Depots zu ermitteln.

„Am Ende trifft hier allerdings kein Roboter die Anlageentscheidung, sondern immer ein Mensch, der meist eine jahrzehntelange Berufserfahrung mit sich bringt. Damit ist die Online-Vermögensverwaltung über www.v-check.de eine echte Alternative zu sogenannten Robo Advisor“, so die V-Bank.

Betrieben wird der Marktplatz für Online-Vermögensverwaltung von der V-Check GmbH, einer hundertprozentigen Tochter der V-Bank, Deutschland erster Bank für Vermögensverwalter. (DFPA/TH1)

Quelle: Pressemitteilung V-Bank

Die V-Bank AG ist eine Privatbank mit Sitz in München. Die V-Bank konzentriert sich mit ihrem Geschäftsmodell auf die Depot- und Kontoführung sowie auf die Wertpapierabwicklung für unabhängige Vermögensverwalter und ausgewählte Kunden wie Family Offices.

www.v-bank.com

Zurück

Beratung und Vertrieb

Dr. Uwe Schroeder-Wildberg, Vorstandsvorsitzender der MLP SE, erwirbt 1,95 ...

Derzeit bestimmt das Corona-Virus die Schlagzeilen - besonders auch die ...