OVB Holding steuert weiterhin auf Wachstumskurs

Der europäische Finanzvermittlungskonzern OVB Holding hat im ersten Halbjahr 2022 seinen Wachstumskurs fortgesetzt. Die Zahl der Kunden stieg in allen drei Segmenten und legte konzernweit um insgesamt 4,1 Prozent auf 4,22 Millionen zu. Auch die Anzahl der für OVB in Europa tätigen Finanzvermittler erhöhte sich um 3,0 Prozent auf 5.630. In den ersten sechs Monaten erzielte der Konzern Erträge aus Vermittlungen in Höhe von 169,7 Millionen Euro, was einem Zuwachs von 6,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht.

Nach dem Ergebnissprung im vergangenen Jahr ging das EBIT im ersten Halbjahr 2022 gegenüber der Vorjahresvergleichsperiode von 12,4 Millionen Euro auf 11,2 Millionen Euro zurück. Gründe dafür waren neben Sondereffekten auch die wieder in Präsenz durchgeführten Vertriebs- und Schulungsveranstaltungen.

Mario Freis, CEO der OVB Holding: „Das hohe Engagement unseres europaweiten Vertriebsteams hat uns auch in einem vor dem Hintergrund von Krieg, Pandemie und Inflation herausfordernden Umfeld weiteres Wachstum ermöglicht. Gerade in diesen Zeiten nimmt der Beratungsbedarf der Menschen in Europa zu, was die Steigerung unserer Kundenzahl in allen drei Segmenten belegt.“

Angesichts der breiten internationalen Aufstellung und der überplanmäßigen Entwicklung zum Halbjahr hält der Vorstand an seiner Prognose für das laufende Geschäftsjahr fest: Bei den Erträgen aus Vermittlungen wird eine Bandbreite von 315 bis 330 Millionen Euro erwartet, das operative Ergebnis sollte dabei auf 22 bis 25 Millionen Euro steigen. (DFPA/TH1)

Der OVB Konzern wurde 1970 gegründet und ist ein Finanzdienstleister mit Sitz in Köln. OVB ist in 15 europäischen Ländern aktiv.

www.ovb.eu

Zurück

Beratung und Vertrieb

Ab 1. Oktober 2022 leitet Hanne Borst den Geschäftsbereichs Retirement ...

Die Unternehmensberatung Willis Towers Watson (WTW) ernennt Welf Hermann (56) ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt