OVB komplettiert Vorstand

Zum 1. Oktober 2022 übernimmt Heinrich Fritzlar die Position des Chief Operating Officer im Vorstand des europäischen Finanzvermittlungskonzerns OVB Holding und komplettiert damit die Führungsspitze um CEO Mario Freis und CFO Frank Burow.

Fritzlar verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Versicherung und IT-Consulting. Er kommt von der Nürnberger Versicherungsgruppe, wo er zuletzt als Bereichsleiter Anwendungsentwicklung die IT-Transformation verantwortete. Nach einem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Göttingen 2001 startete er seine Karriere bei der Hannover Rück. Im Jahr 2006 erwarb er ein Post Graduate Diploma Credit Insurance der University of East London. Von 2007 bis 2017 war Fritzlar für das Unternehmen Westernacher Business Management Consulting, Heidelberg, tätig und betreute dort, zuletzt in der Funktion des Managing Partners, zahlreiche internationale IT-Projekte. Von 2017 bis 2019 war er als Leiter, Business Solutions Finance and Insurance SAP Europe für Tata Consultancy Services (TCS), einen globalen Anbieter von IT-Services, Beratungsleistungen und Geschäftslösungen, tätig und hat das Geschäft in Europa aufgebaut.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit Heinrich Fritzlar eine sehr erfahrene Führungspersönlichkeit für den Vorstand der OVB Holding AG gewinnen konnten. Von seinem breiten Spektrum an Fähigkeiten wird OVB als Unternehmen profitieren. Ich wünsche ihm für seine neue Aufgabe viel Erfolg“, sagt Michael Johnigk, Vorsitzender des Aufsichtsrats der OVB Holding.

Mario Freis, CEO des Unternehmens, ergänzt: „Herr Fritzlar ist ein ausgewiesener IT-Fachmann, der über eine hohe Expertise im IT-Projekt- und Implementierungsmanagement sowie bei der Entwicklung von innovativen Applikationsarchitekturen verfügt. Zudem bringt er umfangreiche Kenntnisse in vertriebsunterstützenden IT-Anwendungen mit. Seine internationale Erfahrung, auch in Osteuropa, wird der OVB zugutekommen. Wir werden im Vorstandsteam gut zusammenarbeiten und mit ihm gemeinsam die digitale Transformation und das Wachstum des Unternehmens weiter vorantreiben.“ (DFPA/JF1)

Der OVB Konzern wurde 1970 gegründet und ist ein Finanzdienstleister mit Sitz in Köln. OVB ist in 15 europäischen Ländern aktiv. Per 31. März 2022 betreuen 5.613 hauptberufliche Finanzvermittler 4,18 Millionen Kunden.

www.ovb.eu

Zurück

Beratung und Vertrieb

Die ING Deutschland integriert die 2018 übernommene Kreditplattform Lendico ...

Der europäische Finanzvermittlungskonzern OVB Holding hat im ersten Halbjahr ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt