RobecoSAM verkauft ESG-Rating-Sparte an Standard & Poor's

Der Schweizer Vermögensverwalter RobecoSAM und die US-Ratingagentur S&P Global haben vereinbart, auf der bestehenden Geschäftsbeziehung aufzubauen und die Geschäftsbereiche ESG-Ratings und ESG-Benchmarking von RobecoSAM an S&P Global zu verkaufen. Diese beiden Einheiten sind auf die Bereitstellung von ESG-Daten, Ratings und Benchmarking spezialisiert und operieren unter der Marke SAM. Die Transaktion umfasst das weltweit bekannte SAM Corporate Sustainability Assessment (CSA).

RobecoSAM und Robeco haben weiterhin Zugang zu den CSA-Daten, werden diese wie bisher in ihren Anlagestrategien verwenden und sind weiterhin bei der Entwicklung der CSA-Methodik involviert. Im Einklang mit der Unternehmensstrategie wird die Transaktion es Robeco und RobecoSAM ermöglichen, sich auf die Interpretation und Anwendung von ESG-Daten sowie auf nachhaltiges Investment-Research für das Kerngeschäft Asset Management zu fokussieren.

Das CSA wurde 1999 in Zusammenarbeit mit S&P Dow Jones Indices, einer Division von S&P Global, lanciert. Es bewertet weltweit über 4.700 Unternehmen nach ESG-Kriterien, die sowohl branchenspezifisch als auch finanziell relevant sind.

„Die ESG-Datenlandschaft verändert sich rasant und die Datenanbieter entwickeln sich mit. S&P Global ist am besten positioniert, um die führende Position des CSA auszubauen. Robeco, RobecoSAM und ihre Kunden werden genau davon weiterhin profitieren", sagt Karin van Baardwijk, Vize-Verwaltungsratspräsidentin von RobecoSAM. Und weiter: „Diese Transaktion wird es uns ermöglichen, uns auf die Integration und Anwendung der CSA-Daten zu konzentrieren. Sustainable Investing ist unsere Stärke. Wir verfügen über eine über 20-jährige Erfahrung auf diesem Gebiet und wurden durch zahlreiche Auszeichnungen für unseren Leistungsausweis ausgezeichnet. Wir werden weiterhin in unsere Expertise im Bereich Sustainable Investing investieren und unsere führende Position ausbauen." (DFPA/jpw1)

Quelle: Pressemitteilung RobecoSAM

RobecoSAM ist ein Vermögensverwalter mit Fokus auf Sustainability Investing. Das 1995 gegründete Unternehmen mit Sitz in Zürich ist eine Schwestergesellschaft des niederländischen Investmentmanagers Robeco.

www.robecosam.com

S&P Global ist ein Anbieter von Ratings, Benchmarks und Analysen in den weltweiten Kapital- und Rohstoffmärkten. Das Unternehmen mit Sitz in New York beschäftigt rund 21.000 Mitarbeiter in 35 Ländern.

www.spglobal.com

Zurück

Beratung und Vertrieb

Die Multi Family Office Attentium mit Sitz in Osnabrück wächst: Jörg ...

Der Aufsichtsrat von Dr. Klein Wowi Digital hat Karsten Vaelske in den ...