SideCaps als offizieller Handelspartner bei Xetra gelistet

Das Hamburger Fintech SideCaps wird ab sofort von der Frankfurter Börse (FWB) als Xetra-Handelspartner gelistet. Die Zulassung erlaubt es SideCaps, Handelsgeschäfte unter eigenem Namen auf Xetra zu tätigen.

Mit seiner Content- und Transaktionsplattform erleichtert das Technologie-Start-up den Blockhandel in Nebenwerten und macht großvolumige Investments in dieses Marktsegment attraktiver. Die von den Hamburgern angebotene Lösung besteht aus zwei Komponenten: Der Contentplattform „SideCaps Insights“ und der Transaktionsplattform „SideCaps Pool“.

„SideCaps Pool vereinfacht großvolumige Nebenwerteinvestments und ist die einzige Blocklösung, die vertikal in XETRA und Eurex CCP integriert ist. Über den Ansatz des Midpoint-Pricings bietet SideCaps eine transparente Preisfindung. Die Transaktionsabwicklung erfolgt nach höchsten regulatorischen Standards und bietet die Transparenz und Sicherheit des regulierten Marktes inklusive eines zentralen Kontrahenten“, so das Fintech in einer Mitteilung.

Die Ausführung via SideCaps erfolgt rechtlich über das Handelssystem XETRA der Deutschen Börse - Off Book /on Exchange mit Eurex CCP Clearing. Die Lösung ist damit auch für nicht XETRA-Teilnehmer nutzbar, da SideCaps als Vermittler mit eigenem XETRA-Zugang agiert und auf der Kauf- sowie Verkaufsseite als Counterpart auftritt.

Zweiter Bestandteil der integrierten Lösung ist SideCaps Insights, eine multilaterale Contentplattform für alle professionellen und semiprofessionellen Marktteilnehmer des Nebenwerte-Ökosystems. „Das System gibt Einblick in die verfügbare Block-Liquidität auf der SideCaps Transaktionsplattform und schafft Zugang zu hochwertigen Nebenwerte-Informationen. Da im Nebenwerte-Segment Informationen über Liquidität ein wichtiger Bestandteil und Auslöser von Anlageentscheidungen sind, vernetzt SideCaps damit erstmalig Handel und Portfoliomanagement“, so das Fintech.

Mit beiden Komponenten erhöht SideCaps die Wahrscheinlichkeit, schnell eine passende Gegenseite für großvolumige Orders zu finden. Dafür bündelt die offene Plattform Liquidität, führt alle relevanten Marktteilnehmer - erstmals auch Privatanleger - zusammen und verbessert so die Handelbarkeit von Nebenwerten. Zudem ermöglicht sie die Ausführung von abgesprochenen und teilnehmerinternen Geschäften auf XETRA. (DFPA/TH1)

Die SideCaps GmbH betreibt als Fintech ein Plattformgeschäftsmodell, das Block-Transaktionen und die Informationsbeschaffung im Segment von kleineren börsennotierten Unternehmen erleichtert. Sitz der Gesellschaft ist Hamburg.

www.sidecaps.com

Zurück

Beratung und Vertrieb

Der Finanzdienstleister Netfonds hat seinen Zwischenbericht zur ...

Das B2B2C-Vergleichsportal für Spezial- und Nischenversicherungen Comovo und ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt