TPW: Beratung für 20 Geschlossene AIF bei der Strukturierung und BaFin-Gestattung

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft TPW hat seit Inkrafttreten des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) im Juli 2013 insgesamt 20 Geschlossene AIF auf dem Weg zur Gestattung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) beratend begleitet. Darunter sind sowohl Publikums- als auch Spezial-AIF. Das geplante Fondsvolumen der 20 Fonds beläuft sich auf 1,9 Milliarden Euro, das prospektierte Eigenkapital summiert sich auf rund eine Milliarde Euro.

Der Schwerpunkt lag auf der Asset-Klasse Immobilien, auf die 15 Fonds beziehungsweise prospektiertes Eigenkapital von 856 Millionen Euro entfallen. Insgesamt arbeiten rund 40 Prozent der Anbieter von Geschlossenen AIF mit TPW zusammen.

Daneben war die Begleitung der Kapitalverwaltungsgesellschaften (KVG) auf dem Weg zur BaFin-Zulassung ein weiterer Schwerpunkt in der Arbeit des Beratungshauses. TPW hat neun Fondsanbieter in dem komplexen Prozess begleitet. „Eine der größten Herausforderungen war, dass alle Beteiligten mit dem KAGB ein äußerst komplexes Neuland betreten haben. Viele Prozesse und Abläufe – insbesondere bei der BaFin – mussten sich erst finden“, sagt Martina Hertwig, geschäftsführende Partnerin und Mitglied des Vorstands des bsi Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen e. V. Mittlerweile seien allerdings viele wichtige Fragen geklärt. „Wir freuen uns, einen wesentlichen Teil des Marktes begleitet zu haben. Die Erfahrungen, die wir in der Zusammenarbeit mit unseren Mandanten gewonnen haben, werden uns helfen, neue Mandanten künftig noch effektiver durch die regulatorischen Prozesse zu begleiten“, so Hertwig.

Die beratende Begleitung von Kapitalverwaltungsgesellschaften und Geschlossenen AIF werde auch 2015 einen wichtigen Teil der Arbeit von TPW ausmachen. Umfragen zufolge sollen laut TPW bis zum Ende des Jahres noch rund 40 Geschlossene Publikums-AIF auf den Markt kommen.

Quelle: Pressemitteilung TPW

Die TPW Todt & Partner GmbH ist eine partnerschaftlich geführte interdisziplinäre Kanzlei mit Sitz in Hamburg. Sie bietet Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Corporate Finance an. Die Rechtsberatung erfolgt durch die TPW Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Im Mai 2015 schloss sich TPW mit der interdisziplinären Beratungsgesellschaft Baker Tilly Roelfs zusammen. Die Gesellschaft bietet Beratung sowie die Strukturierung und Konzeption von Immobilienprodukten. Mittelfristig soll das neue Unternehmen unter dem Namen Baker Tilly Roelfs firmieren. (mb1)

www.tpw.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Die ING Deutschland integriert die 2018 übernommene Kreditplattform Lendico ...

Der europäische Finanzvermittlungskonzern OVB Holding hat im ersten Halbjahr ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt