Trade Republic erweitert Angebot

Der Online-Broker Trade Republic erweitert sein Bankangebot um ein Girokonto, mit dem Kunden Geld überweisen, Geld in Echtzeit zur App hinzufügen oder auszahlen sowie Lastschriften einrichten können. Für die neuen Funktionen erhält jeder Kunde eine Trade-Republic-IBAN. Das Girokonto wird stufenweise für alle Nutzer eingeführt. Mit dem Angebot reicht Trade Republic den EZB-Zins von aktuell vier Prozent jährlich auf das verfügbare Geldguthaben weiter - es gibt keine Obergrenze von 50.000 Euro mehr, die bislang galt.

„Millionen von Europäern nutzen Trade Republic zum Aufbau ihres Vermögens. Unsere Karte ermöglicht ihnen dabei, Bezahlen und Sparen zu kombinieren. Mit dem Trade Republic Girokonto ergänzen wir nun unser Angebot um einen weiteren wesentlichen Baustein. So kann eine neue Generation von europäischen Sparern ihr gesamtes finanzielles Leben mit Trade Republic gestalten. Ein Girokonto ist für viele das erste eigene Bankprodukt. Hier beginnt in der Regel die Reise zum eigenen Vermögensaufbau”, sagt Christian Hecker, Mitgründer von Trade Republic.

Das Girokonto wird nur kurz nach der Einführung der Trade-Republic-Karte im Januar 2024 folgen. Bereits nach fünf Monaten nutzen über eine Million Menschen in ganz Europa die Karte. Die Karte bietet unter anderem kostenlose weltweite Abhebungen über 100 Euro sowie keine Fremdwährungsgebühren.

Das Geldguthaben wird weiterhin auf Partnerbanken wie Deutsche Bank, HSBC oder J.P. Morgan verteilt und bei höheren Geldguthaben in den Geldmarkt diversifiziert. Kunden profitierten so von der Einlagensicherung mehrerer Partnerbanken und der getrennten Verwahrung der Geldmarktanteile vom Vermögen der Bank. „Wir sind die Ersten, die ihren Kunden die Möglichkeit geben, ihr Geld jederzeit für sich arbeiten zu lassen”, sagt Marsel Nikaj, VP Product bei Trade Republic. „Wir kombinieren nun alle grundlegenden Bankdienstleistungen mit einer benutzerfreundlichen App und adressieren damit die Bedürfnisse einer stark wachsenden Nutzerbasis. Mit unserem unschlagbaren Kartenangebot und einer modernen App wollen wir Millionen von Menschen dazu ermutigen, in den nächsten Jahren mehr aus ihrem Geld zu machen und Wohlstand aufzubauen.” (DFPA/mb1)

Die Trade Republic Bank GmbH ist eine in Deutschland lizenzierte und von der Bundesbank und BaFin beaufsichtigte Bank. Trade Republic ist eine europäische Plattform für mobile Geldanlage. Das Unternehmen wurde 2015 gegründet und hat seinen Sitz in Berlin.

www.traderepublic.com

Zurück

Beratung und Vertrieb

Neuer Name, neuer CSO: Die Fondsboutique 10xDNA wird zu TEQ Capital und stellt ...

Die Merkur Privatbank KGaA hat Gespräche mit der Otto M. Schröder Bank AG aus ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt