Veränderung im Vorstand der Hamburg Commercial Bank

Seit dem 1. Oktober 2022 ist Ian Banwell (59) Chief Executive Officer (CEO) der Hamburg Commercial Bank (HCOB). Seine bisherige Position als Chief Financial Officer im Vorstand der HCOB übernahm Marc Ziegner (46).

„Wir haben viel erreicht in den vergangenen Jahren und ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit meinen Vorstandskollegen Christopher Brody (COO), Ulrik Lackschewitz (CRO) und Marc Ziegner (CFO) sowie der gesamten Belegschaft“, sagte Banwell, CEO der HCOB. „Unsere Bank ist profitabel und robust aufgestellt und wir erzielen sehr gute Ergebnisse in einem herausfordernden Markt. Wir fokussieren uns weiterhin auf die Umsetzung unserer Strategie und wollen die Bank künftig noch profitabler machen.“

Banwell ist 2019 als Chief Operating Officer (COO) in das Vorstandsgremium der HCOB eingetreten und war seit September 2020 Chief Financial Officer (CFO). Zu seinen früheren beruflichen Stationen zählen unter anderem die Bank of Amerika, wo er Chief Investment Offiicer (CIO) war, das Asset and Liability Committee leitete und dem Management Committee angehörte. Zudem war Banwell Vorsitzender eines Beratungsgremiums des US-amerikanischen Finanzministeriums (United States Treasury‘s Borrowing Advisory Committee) und in diversen Vorstandspositionen tätig.

„Ian Banwell hat in den vergangenen dreieinhalb Jahren als CFO/COO der Hamburg Commercial Bank exzellente Arbeit geleistet und wesentlich zur erfolgreichen Transformation der Bank beigetragen“, sagte Juan R. Inciarte, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Hamburg Commercial Bank. „Ich freue mich sehr, dass er nun die Position des Chief Executive Officer übernimmt und bin überzeugt, dass er die HCOB exzellent und vorausschauend führend wird. Ich wünsche ihm und Marc Ziegner, der bereits seit rund zwei Jahrzehnten für die Bank tätig ist, viel Erfolg.“

Ziegner trat 2001 in das Vorgängerinstitut der Hamburg Commercial Bank ein. Seit 2007 war er in verschiedenen Leitungspositionen im Bereich Finanzen und Controlling tätig, seit 2019 verantwortete er den Bereich Banksteuerung der HCOB. (DFPA/JF1)

Die Hamburg Commercial Bank AG ist eine private Geschäftsbank mit Sitz in Hamburg. Das Infrastruktur-Portfolio lag zum 31. Dezember 2021 bei 1,9 Milliarden Euro.

www.hcob-bank.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Der Finanzdienstleister Netfonds hat seinen Zwischenbericht zur ...

Das B2B2C-Vergleichsportal für Spezial- und Nischenversicherungen Comovo und ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt