Veränderung in der Geschäftsleitung der Fürstlich Castell'schen Bank

Inka Winter wird am 1. Juni 2024 neue Generalbevollmächtigte der Fürstlich Castell‘schen Bank und damit neues Mitglied der Geschäftsleitung. Winter kam 2022 als Chief Sustainability Officer zum Unternehmen und professionalisierte diesen für die Bank wichtigen Geschäftsbereich. In der Folge übernahm die 48-Jährige zusätzlich Verantwortung für den Ausbau und die Stärkung hauseigener Investmentprodukte. Als Generalbevollmächtigte verantwortet sie zukünftig das Wertpapiergeschäft sowie das Produktangebot für die Vermögensanlage, darüber hinaus auch weiterhin das Nachhaltigkeitsengagement der Bank.

Vor ihrem Eintritt in die Fürstlich Castell‘sche Bank war Winter in verschiedenen Funktionen im Kapitalmarktgeschäft und Asset Management im Konzern Deutsche Bank sowie bei M.M. Warburg & Co tätig. Zuletzt leitete sie als Geschäftsführerin den Aufbau des Start-ups ESG Screen17.

„Inka Winter bringt langjährige Erfahrung aus dem internationalen Bankensektor im Bereich Kapitalmarkt ein und ist eine hoch anerkannte Spezialistin für nachhaltiges Investieren und nachhaltige Finanzwirtschaft“, sagt Vorstandssprecher Ingo Mandt. „Wir erweitern die Geschäftsleitung ganz bewusst mit diesen Kompetenzen." Winter habe in der Transformationsphase der Bank bereits hohe Produkt- und Prozesskompetenzen bewiesen und sowohl fachlich als persönlich einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der Bank geleistet. Die Geschäftsleitung der Bank besteht ab 1. Juni 2024 aus Vorstandssprecher Mandt, Vorstand Stephan Wycisk sowie den Generalbevollmächtigten Winter, Marcus Recher und Marcel Dick. (DFPA/mb1)

Die Fürstlich Castell’sche Bank befindet sich seit ihrer Gründung im Jahre 1774 im alleinigen Besitz der fürstlichen Familien Castell-Castell und Castell-Rüdenhausen.

www.castell-bank.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Neuer Name, neuer CSO: Die Fondsboutique 10xDNA wird zu TEQ Capital und stellt ...

Die Merkur Privatbank KGaA hat Gespräche mit der Otto M. Schröder Bank AG aus ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt