vfm Versicherungs- & Finanzmanagement bestätigt exzellentes Rating

Die Assekurata Solutions GmbH hat den Maklerservice von vfm Versicherungs- & Finanzmanagement GmbH (vfm) zum achten Mal in Folge mit „exzellent“ bewertet. Dabei erzielt das Unternehmen aus Pegnitz in allen Teilqualitäten (Maklerorientierung, Maklerzufriedenheit und Solidität) erneut Höchstbewertungen.

Das Rating Im Rating von Maklerpools und Verbünden untersucht und bewertet Assekurata die Unternehmensqualität eines Maklerpools beziehungsweise Maklerverbundes aus Sicht eines angebundenen Vermittlers. Maklern, die vor der Entscheidung stehen, sich einem Maklerpool oder Verbund anzuschließen, dient das Rating als Orientierungshilfe.

Durch das Maklerverwaltungsprogramm Keasy stehen den Partnern digitalisierte Arbeitsabläufe in der Beratung und Betreuung offen. Dies umfasse auch den automatisierten Austausch von Dokumenten mit den Produktpartnern sowie vielfältige Schnittstellen zu den Tarifierungstools. Über den reinen Datentransfer hinaus bearbeitet das Maklerverwaltungsprogramm dabei die Dokumente für den Makler automatisiert weiter und ordnet sie beispielsweise direkt den jeweiligen Kunden, Verträgen oder Aktivitäten zu. Ferner können die Vertriebspartner bei wichtigen Standardprozessen, wie beispielsweise Antrags- oder Schadenanlage, auf digitale Assistenten mit Muster-E-Mails, -Briefen und -Formularen zurückgreifen. Schnittstellen zu einer Vielzahl an Angebots- und Vergleichsprogrammen sowie die Möglichkeit zur digitalen Unterschrift ermöglichten eine nahezu papierlose Beratung. Ebenso wichtig wie die technische Unterstützung sei die persönliche Betreuung der Makler vor Ort. Speziell für Umsteiger aus dem Ausschließlichkeitsvertrieb bietet die vfm GmbH verschiedene Serviceleistungen, beispielsweise durch eine rechtliche und betriebswirtschaftliche Beratung.

Die Ergebnisse der turnusmäßigen Vertriebspartnerbefragung zeigen dabei laut Assekurata, dass dieses Serviceangebot maklerseitig auf Zuspruch trifft. So bewerten 85,1 Prozent der befragten Makler die Serviceleistungen mit „ausgezeichnet“ beziehungsweise „sehr gut“. Darüber hinaus zeichneten sich die angebundenen Partner durch eine Bindung an vfm aus. 95,9 Prozent der Befragten geben an, dass sie Kollegen und Bekannten vfm empfehlen würden. Auch der wirtschaftliche Erfolg der vfm-Makler bestätige die Qualität in der Zusammenarbeit. Mit rund 145.000 Euro durchschnittlichem Jahresumsatz seien die Makler vergleichsweise erfolgreich im Markt positioniert.

Mit einem Eigenkapital von rund 1,6 Millionen Euro und einer Eigenkapitalquote von circa 49 Prozent verfügte vfm im Geschäftsjahr 2018 über eine solide Kapitalausstattung. Dies gelte auch für die Unternehmensgruppe, die laut Gruppenabschluss 2018 bei einer Eigenkapitalausstattung in Höhe von 2,9 Millionen Euro eine Eigenkapitalquote von rund 48 Prozent auswies. (DFPA/mb1)

Quelle: Pressemitteilung Assekurata

Die Assekurata Solutions GmbH ist 2010 aus der Assekurata Assekuranz Rating-Agentur GmbH hervorgegangen. Die Gesellschaft bündelt die Assekurata-Kompetenzen aus den Bereichen Vertriebs- und Organisationsanalysen sowie der Marktforschung. Das Dienstleistungsangebot umfasst Kommunikations- und Informationslösungen für Versicherungsgesellschaften, freie und gebundene Vertriebe sowie Maklerpools beziehungsweise -verbünde. Neben Ratings bietet das Unternehmen auch individuelle Analysen zu Fragen aus den Bereichen Vertriebsorganisation sowie Beratungs- und Betreuungskonzeptionen an.

www.assekurata.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Klaus Ostholt (54) wird zum 1. Mai 2020 in den Vorstand der A.S.I. ...

Der Maklerpool Fonds Finanz hat zum 1. Februar 2020 Klaus Brodbeck an Bord ...