Christopher Schumbert leitet das baV-Geschäft von Willis Towers Watson in Deutschland

Die Unternehmensberatung Willis Towers Watson hat Christopher Schumbert (51) zum Geschäftsführer der Willis Towers Watson Versicherungsservice GmbH berufen. Die Tochtergesellschaft von Willis Towers Watson unterstützt sowohl internationale als auch mittelständische Unternehmen in Deutschland mit nachhaltigen Versicherungslösungen für die betriebliche Altersversorgung.

Schumbert verantwortet bei Willis Towers Watson den Bereich Pension Brokerage Consulting, die Beratungseinheit zu allen Fragen der Einführung, Gestaltung und Weiterentwicklung versicherungsförmiger betrieblicher Versorgungswerke. Als Geschäftsführer der Willis Towers Watson Versicherungsservice GmbH folgt er auf Uwe Kettler, der bereits zum Ende des letzten Jahres ruhestandsbedingt ausgeschieden ist sowie auf Sybille Siefer, die am 30. Juni in den Ruhestand getreten ist.

„Wir freuen uns, dass wir mit Christopher Schumbert einen Kollegen mit langjähriger Erfahrung in der betrieblichen Altersversorgung für die Aufgabe als Geschäftsführer gewinnen konnten“, sagt Dr. Heinke Conrads, Leiterin Retirement Deutschland und Österreich bei Willis Towers Watson. „Das Versicherungsumfeld erlebt aufgrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus und der daraus folgenden Anpassungen im Produktangebot der Versicherer einen tiefgreifenden Wandel. Deshalb brauchen Unternehmen gerade jetzt Berater, die über eine fundierte Expertise im Versicherungsmarkt verfügen, um moderne, nachhaltige und risikooptimierte Versorgungslösungen zu implementieren.“ (DFPA/jpw1)

Quelle: Pressemitteilung Willis Towers Watson

Willis Towers Watson plc gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Advisory, Broking und Solutions. Es ist Anfang 2016 aus dem Zusammenschluss von Towers Watson und Willis Group Holdings hervorgegangen. Das Unternehmen mit Sitz in Dublin beschäftigt 45.000 Mitarbeiter in über 140 Ländern und Märkten.

www.willistowerwatson.com

Zurück

Beratung und Vertrieb

Trotz der vielfältigen Herausforderungen für Wirtschaft und Gesellschaft im ...

Der Asset Manager Amundi und Maxblue, das Online-Brokerage-Angebot der ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt