LGIM Geschäftsführerin tritt zurück

Michelle Scrimgeour, Geschäftsführerin von Legal and General Investment Management (LGIM) ist zurückgetreten. Das meldet das Informationsportal CityWire Deutschland.

Der Schritt erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem der europäische Asset Manager einen größeren Restrukturierungsprozess angestoßen hat. Das Unternehmen will zukünftig seinen Fokus verstärkt auf das Alternatives-Geschäft legen. Bis eine passende Nachfolge für das Unternehmen gefunden wird, bleibt Scrimgeour weiterhin im Amt. Die Geschäftsführerin von Legal & General Capital, Laura Mason, hat währenddessen einen neuen Titel erhalten: CEO of Private Markets.

„Wir planen, unsere internen Kapazitäten und unsere Origination-Plattform im Bereich der Privatmärkte erheblich zu erweitern, indem wir unsere Fähigkeiten und unser Kundenangebot in den Bereichen Immobilien, private Kredite und Infrastruktur deutlich ausbauen, unter anderem durch ein beschleunigtes Programm zur Auflegung von Fonds“, so L&G in einer Börsenmitteilung.

Dazu wird LGIM mit der Alternatives-Plattform des Versicherers Legal & General Capital (L&G) fusionieren. Der Asset Management-Arm der Versicherungsgruppe plant, das verwaltete Vermögen im Bereich Private Markets von derzeit 57 Milliarden Euro auf 101 Milliarden Euro bis Ende 2028 fast zu verdoppeln. (DFPA/abg)

Legal & General Investment Management (LGIM) ist der Investmentmanager des britischen Finanzkonzerns Legal & General Group.

www.lgim.com

Zurück

Beratung und Vertrieb

Der Investment- und Assetmanager Alitus Capital Partners aus Erlangen ...

Die Policen Direkt Maklergruppe präsentiert sich künftig mit dem neuen ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt