HQ Trust: Subbe wird neuer Geschäftsführer und Chief Investment Officer (CIO)

Christian Subbe wird zum 1. Juli 2024 neuer Geschäftsführer von HQ Trust. Innerhalb der Geschäftsleitung des Multi Family Offices der Familie Harald Quandt übernimmt er die Funktion des Chief Investment Officers (CIO). Seine Ernennung erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung der Aufsichtsbehörden. Die Geschäftsführung von HQ Trust besteht damit zukünftig aus Jochen Butz, Christian Stadtmüller und Subbe.

Der neue CIO von HQ Trust kommt von der Frankfurter Leben Gruppe, wo Subbe als Mitglied der Geschäftsleitung den Bereich Kapitalanlagen verantwortete. Zu seinen Aufgaben gehörten dabei insbesondere die Strategische Asset Allokation und der Aufbau des Private-Markets-Segments. Parallel dazu fungierte er in der Gruppe als Mitglied der Vorstände der Versicherungsgesellschaften.

Zuvor war Subbe unter anderem in leitenden Positionen für Deka Investment und Allianz Global Investors tätig. Dort leitete er unter anderem das Portfoliomanagement und verantwortete die Performance der Multi-Asset-Dachfonds. Zudem war er als Berater für verschiedene Kundengruppen für die Auswahl von Fonds und Fondsmanagern bei der Implementierung einer strategischen Asset Allokation zuständig.

„Mit Christian Subbe konnten wir einen ausgewiesenen Experten als Chief Investment Officer für HQ Trust gewinnen. Dank seiner langjährigen Arbeit in führenden Positionen ist er ein ausgezeichneter Kenner des Bereichs Vermögensverwaltung, der für das Unternehmen von großer Wichtigkeit ist“, sagt Dr. Matthias Herter, Vorsitzender des Aufsichtsrats. „Für seine neue Aufgabe wünsche ich Christian Subbe viel Erfolg. Seine umfassende Expertise in traditionellen und alternativen Anlageklassen wird HQ Trust und seine Kundinnen und Kunden noch weiter nach vorne bringen.“

„Ich freue mich sehr, die Verantwortung für die bewährten Investmentprozesse bei HQ Trust übernehmen zu dürfen und gemeinsam mit dem exzellenten Team die Vermögensverwaltung, in der HQ Trust in den kommenden Jahren signifikantes Wachstum plant, weiterzuentwickeln und auszubauen“, sagt Subbe. „HQ Trust hat mit seinem hervorragenden langjährigen Track Record bereits eindrucksvoll gezeigt, wie gut das Team arbeitet – und wie wichtig eine breite Diversifizierung im liquiden, aber auch illiquiden Bereich ist. (DFPA/mb1)

Die HQ Trust GmbH ist das Multi Family Office der Familie Harald Quandt. Das Unternehmen betreut große Familienvermögen, Stiftungen und institutionelle Anleger bei der Vermögensstrukturierung, der Vermögenskontrolle sowie der Vermögensverwaltung. Zudem fungiert das Unternehmen mit Sitz in Bad Homburg als Berater für institutionelle Anleger, Pensionskassen und Versorgungswerke.

www.hqtrust.de

Zurück

Investmentfonds

Der auf ethisch-nachhaltige Investments spezialisierte Vermögensverwalter EB ...

Der Pariser Vermögensverwalter Carmignac Gestion S.A. hat den Carmignac ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt