Private-Equity-AIF schüttet 25 Prozent aus

Der Private-Equity-AIF „MH European Mid Market” hat Ende März eine erste Auszahlung in Höhe von 25 Prozent der Beteiligungssumme an die Fondsanleger geleistet. Die Auszahlung stammt aus Verkäufen von Co-Investments sowie Teilrückflüssen aus einem mittelbar gehaltenen Zielfondsportfolio.

Der zu einer Reihe geschlossener Private-Equity-Fonds gehörende AIF wird seit Mitte Februar 2021 von der Paribus Kapitalverwaltungsgesellschaft (Paribus-KVG) verwaltet und betreut. Die Paribus-Gruppe hatte die vorherige Kapitalverwaltungsgesellschaft des AIF, die MHC Marble House Capital, im Dezember 2019 übernommen.

Ende 2021 wurden für den „MH European Mid Market“ die ersten beiden von insgesamt zehn Co-Investments vollständig veräußert. Zusammen mit der französischen Private-Equity-Gesellschaft LBO France hatte sich der AIF 2017 mit 750.000 Euro an der französischen RG Safety Group beteiligt. „Beim Verkauf der Beteiligung im Dezember 2021 wurde das rund 3,7-fache der Investitionssumme erlöst und somit ein gutes Ergebnis für die Fondsgesellschaft erzielt. Auf Fondsebene dürfen wir einen Rückfluss in Höhe von rund 2,7 Millionen Euro verzeichnen“, erklärt Dr. Volker Simmering, Geschäftsführer der Paribus-KVG.

Ebenfalls erfolgreich verlief das zweite veräußerte Co-Investment, das zusammen mit dem ebenfalls französischen Private-Equity-Haus PAI Partners erfolgte. 2016 wurde eine Beteiligung in Höhe von 1,5 Millionen Euro an dem Unternehmen Atos Medical eingegangen. Der „MH European Mid Market“ konnte aus der Transaktion mit rund 4,8 Millionen Euro das rund 3,2-fache seines Investments erlösen.

„Insgesamt beträgt die aktuell erfolgte Auszahlung an die Gesellschafter des ,MH European Mid Market´ 25 Prozent, bezogen auf die jeweilige Beteiligungssumme“, sagt Simmering und ergänzt: „Dieser Private-Equity-AIF hat jetzt seine Reifephase erreicht, weitere Rückflüsse an die Anleger werden nun folgen.“ (DFPA/TH1)

Die Paribus-Gruppe mit Sitz in Hamburg initiiert, konzipiert und begleitet Sachwertinvestments für private und institutionelle Anleger in den Assetklassen Immobilien, Eisenbahnlogistik und Private Equity.

www.paribus.de

Zurück

Sachwertinvestments

Im ersten Halbjahr 2022 haben sich mehr als 750 Anleger mit 13,3 Millionen Euro ...

Das Hamburger Family Office Lennertz & Co. setzt mit dem "LCO Venture US II" ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt