Prisma Life mit deutlicher Ergebnisverbesserung

Der Vorsorgespezialist Prisma Life hat im Geschäftsjahr 2021 einen Jahresüberschuss von 4,2 Millionen Euro erzielt und damit sein Ergebnis gegenüber dem Vorjahr um fast 90 Prozent gesteigert. Das teilt der Lebensversicherer mit.

Bei den gebuchten Bruttobeiträgen hat das Unternehmen ebenfalls eine positive Entwicklung verzeichnet. Die Beiträge legten im Vergleich zum Geschäftsjahr 2020 um 1,8 Prozent auf 135,9 Millionen Euro zu.

„Das Neugeschäft ist 2021 hervorragend gelaufen“, sagt Holger Beitz, CEO der Prisma Life. „Das deutliche Wachstum von rund 44 Prozent kommt aus laufenden Beiträgen und wiederum hohen Zuzahlungen. Das zeigt das Vertrauen unserer Kundinnen und Kunden.“

Auch bei der Internationalisierung macht Prisma Life weitere Fortschritte. Nach dem Markteintritt in Malta hat der Versicherer nun einen Bestand von Sterbegeldversicherungen in Belgien übernommen. Zudem erfolgt 2022 der Vertriebsstart mit fondsgebundenen Lebensversicherungen in Italien.

Prisma Life hat zudem seine ESG-konforme Fondspalette ausgebaut. Mit 65 als nachhaltig ausgewiesenen Fonds verfügt der liechtensteinische Vorsorgespezialist über eines der größten Nachhaltigkeitsangebote am Markt. Die Nachfrage nach langfristig ökologisch verantwortungsvollen Vorsorgeprodukten kommt auch im Volumen, das ESG-konform investiert ist, zum Tragen. So hat sich das in diese Fonds investierte Anlagevolumen im Jahr 2021 um 140 Prozent auf 108 Millionen Euro erhöht. Insgesamt legen 26.000 beziehungsweise 18 Prozent der Verträge nachhaltig an.

Für das laufende Geschäftsjahr 2022 erwartet das Unternehmen eine weitere Zunahme im Neugeschäft und ein erneut positives Geschäftsergebnis. (DFPA/TH1)

Die Prisma Life AG ist ein liechtensteinischer Lebensversicherer mit Sitz in Ruggell. Das Unternehmen entwickelt Fondspolicen und Vorsorgeprodukte für den deutschen und österreichischen Markt. Prisma Life verwaltet Kundengelder in Höhe von rund 1,5 Milliarden Euro.

www.prismalife.com

Zurück

Versicherungen

Angesichts des stark gestiegenen und weiter steigenden Aufwands für die ...

Die deutschen Versicherer erwarten auch für 2023 ein verlangsamtes ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt