Aberdeen Standard Investments verstärkt institutionelle Kundenbetreuung

Seit 1. Mai 2021 verstärkt Markus Banna als Director Business Development im Bereich Distribution Institutional das Kundenbetreuungsteam für die Märkte Deutschland und Österreich beim Vermögensverwalter Aberdeen Standard Investments Deutschland.

Banna bringt über 30 Jahre Erfahrung im Finanzdienstleistungssektor mit. Er begann seine Laufbahn bei der Dresdner Bank; es folgten Stationen unter anderem bei Invesco, und Prime Capital. Zuletzt war er bei der Frankfurter Dependance des Asset Managements der Danske Bank tätig.

In seiner neuen Funktion bei Aberdeen Standard Investments Deutschland wird sich Banna neben der Betreuung von Bestandskunden auch in die Akquisition neuer Investoren für die breite Produktpalette von Aberdeen Standard Investments einbringen. Der Fokus auf institutionelle Anleger wird damit auch personell intensiviert.

Prof. Dr. Hartmut Leser, Vorstandsvorsitzender von Aberdeen Standard Investments Deutschland, begrüßt den Neuzugang: „Wir freuen uns, dass wir Markus Banna für unser starkes institutionelles Team gewinnen konnten. Mit seiner Erfahrung und seinem Netzwerk wird er die Schlagkraft unserer Mannschaft weiter erhöhen.“ (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Aberdeen Standard Investments Deutschland

Aberdeen Standard Investments (ASI) ist ein globaler Asset Manager und die Investment-Sparte von Standard Life Aberdeen plc, einem globalen Vermögensverwalter mit Stammsitz in Schottland. Mit über 1.000 Investment-Profis verwaltet der Asset Manager ein Vermögen von 519,2 Milliarden Euro (Stand: 31. Dezember 2020) für Anleger aus 80 Ländern.

www.aberdeenstandard.com

Zurück

Investmentfonds

Der Vermögensverwalter Ostrum Asset Management (Ostrum AM), eine ...

Der Asset Manager Aviva Investors, Tochter des britischen Versicherers Aviva, ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt