Aus Kapilendo Crypto wird Bloxxon

Im Dezember 2020 verkündete die Banking-Plattform Kapilendo die Auslagerung ihrer Digital-Asset-Aktivitäten in die Kapilendo Crypto AG (DFPA berichtete). Nach dem erfolgreichen Spin-Off von Kapilendo Crypto im Januar 2021 vollzieht das Finanztechnologie-Unternehmen nun einen nächsten wichtigen Schritt: die Umfirmierung in Bloxxon AG. Unter der neuen Marke Bloxxon soll der wachsenden Bedeutung des Berliner Fintechs als Crypto-as-a-Service Anbieter Rechnung getragen werden.

„Das gesamte Team freut sich sehr, den vor über zwei Jahren eingeschlagenen Weg zum Aufbau eines professionellen und marktführenden Crypto-as-a-Service Anbieters zukünftig unter der neuen Marke Bloxxon fortzuführen. Bereits heute schlagen wir erfolgreich Brücken zwischen traditionellen und digitalen Assets. Unter der Marke Bloxxon werden wir diesen Weg noch konsequenter fortsetzen“, so Jens Siebert, Vorstand von Bloxxon.

Erst im Februar 2021 hat das Unternehmen eine Zwischenfinanzierung in Höhe eines siebenstelligen Betrags erfolgreich abgeschlossen. „Wir planen eine größere Finanzierungsrunde für das zweite Halbjahr 2021 und bauen das Team auf verschiedenen Positionen aktuell weiter aus“, ergänzt Siebert.

Quelle: Pressemitteilung Bloxxon

Die Bloxxon AG bietet institutionellen Anlegern und Finanzdienstleistern Produktlösungen und API-Services für digitale Assets in den Kerngeschäftsfeldern Custody (Verwahrung von digitalen Assets), Tokenisierung (Emission digitaler Wertpapiere) und Asset Servicing (Trading, Reporting, Zugang zu Handelsplätzen). Als Tochtergesellschaften bleiben die Kapilendo Custodian AG (vorläufig zugelassener §32 KWG Kryptoverwahrer) und Kapilendo Invest AG (Digital Asset Investments; §32 KWG Anlagevermittler und Vermögensverwalter) erhalten.

www.bloxxon.co

Zurück

Investmentfonds

Die Privatbank Donner & Reuschel wird ihren Kunden schnellstmöglich den ...

Die Ratingagentur Scope vergibt für den "M&G (Lux) Positive Impact Fund" des ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt