AXA IM ernennt Management-Team von Core Investments

Der Vermögensverwalter AXA Investment Managers (AXA IM) gibt das Management-Team seiner Core-Investments-Einheit bekannt. Diese hat zum Ziel, die drei Plattformen Fixed Income, Framlington Equities und Multi Asset zu bündeln, um so eine Verbesserung der Anlageprozesse und -performance zu erreichen. Das neue Management-Team soll die Zusammenarbeit und Innovation zwischen den Plattformen vorantreiben und sowohl die Ergebnisse aus Research als auch aus dem Quant Lab in Portfolioentscheidungen mit einfließen lassen.

Folgende Berufungen treten mit sofortiger Wirkung in Kraft:

Chris Iggo wird zum Chief Investment Officer für Core Investments ernannt. Als solcher wird Iggo das „virtuelle“ Investmentinstitut von Core Investments leiten, das die Erkenntnisse der Teams in den Bereichen Research, Quant Lab und Responsible Investment zum Nutzen aller Portfoliomanager in allen Anlageklassen zusammenführt. Iggo war zuvor seit 2008 Chief Investment Officer für die Fixed Income Investment-Plattform und seit 2014 darüber hinaus Head of Active Fixed Income Europe and Asia bei AXA IM. Er kam 2005 als Senior Strategist zu AXA IM.

Marion Le Morhedec wird zum Head of Active Fixed Income Europe & Asia berufen. Zu Le Morhedecs Aufgabe gehört der Aufbau einer Strategie, mit der AXA IM ihre Präsenz in diesem Bereich ausbauen kann. Le Morhedec war seit Februar 2019 Head of Product Specialists and Solutions für die Core-Investments-Plattform beschäftigt. Zuvor war sie von 2016 bis 2019 Leiterin der Abteilung Business Development und Client Relationships for Fixed Income. Von 2006 bis 2016 war sie als Senior Portfolio Managerin im Fixed Income Team tätig, wo sie für das Management von Inflationsportfolios verantwortlich war. Le Morhedec kam 2003 als Produktmanagerin zu AXA IM.

Serge Pizem fungiert ab sofort als Head of Multi Asset und leitet damit sämtliche Multi-Asset-Investment-Teams von AXA IM. Das Management der Optimal Income Range liegt weiterhin in seiner Verantwortung. Pizem war seit 2013 als Global Head of Multi Assets Investments tätig. Bereits 2011 stieß er zum Multi Asset-Team dazu, um die Total Return-Expertise aufzubauen. Serge Pizem kam 2002 zunächst als Head of European Equities in Paris für Framlington Equities zu AXA IM, bevor er zum Head of Framlington Equities Team von Paris ernannt wurde.

Laurent Clavel, zuvor Head of Research bei AXA IM, wird zum Head of the Quant Lab ernannt, das Innovationen vorantreiben soll. Der Fokus liegt dabei auf quantitativem Research, Portfolio Engineering, Product Engineering und Strukturierung. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung AXA IM

AXA Investment Managers Paris SA (AXA IM) ist eine Vermögensverwaltung, die zur AXA-Gruppe gehört, einem weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen finanzielle Absicherung und Vermögensverwaltung. AXA IM verwaltet rund 757 Milliarden Euro Vermögen (Stand: Juni 2019) und ist mit 2.350 Mitarbeitern und 30 Niederlassungen in weltweit 21 Ländern tätig.

www.axa-im.de

Zurück

Investmentfonds

Der Schweizer Vermögensverwalter Cape Capital und die deutsche ...

Der Frankfurter Asset Manager Catana Capital bietet nach dem erfolgreichen ...