Bluebay bringt Impact-Anleihefonds auf den Markt

Der Fixed-Income-Spezialist Bluebay hat mit dem „Bluebay Impact-Aligned Bond Fund“ einen Anleihefonds zum Thema Nachhaltigkeit aufgelegt, der unter Artikel 9 der Offenlegungsverordnung (SFDR) fällt. Bluebay möchte mit dem neuen Fonds sowohl für institutionelle als auch Wholesale-Investoren eine Lösung anbieten, die ihre festverzinslichen Anlagen mit ihren ESG-Zielen (Environmental (Umwelt), Social (Soziales)und Governance (Unternehmensführung)) in Einklang bringen wollen.

Der Schwerpunkt des neuen OGAW-Fonds liegt auf Unternehmen, deren wirtschaftliche Kernaktivitäten Anlagechancen bieten und zur Bewältigung globaler ökologischer und sozialer Herausforderungen beitragen, wie etwa Klimawandel und soziale Ungleichheit. Dabei stehen sieben Nachhaltigkeitsthemen im Mittelpunkt. Der Fonds bietet tägliche Liquidität und wird überwiegend in Unternehmensanleihen der Industrieländer mit Investment-Grade-Rating sowie in ausgewählte Hochzins- und Schwellenländeranleihen investieren.

Tom Moulds, Partner und Senior Portfolio Manager bei Bluebay, ist für das Management des Fonds verantwortlich, ebenso wie Bluebays Head of ESG Investment und Portfolio Managerin My-Linh Ngo und Portfolio Manager Harrison Hill.

Moulds: „Um thematisch zu investieren, das Risiko zu managen und ertragsstarke Renditen zu erzielen, haben wir unseren Ansatz für die Portfoliokonstruktion verbessert: Zunächst haben wir das Spektrum des Fonds auf ein globales Anlageuniversum ausgeweitet und dann die Bindung an eine Benchmark gelöst. Letztlich konzentrieren wir uns darauf, Unternehmen zu finden, die Lösungen zu unseren Nachhaltigkeitsthemen bieten und gleichzeitig gute Bewertungen aufweisen – und dieser flexible Investmentansatz ermöglicht genau das.“

Zu den Alleinstellungsmerkmalen des Fonds erklärt Ngo: „Wir möchten unseren Kunden neue Wege für Investments in festverzinsliche Wertpapiere eröffnen. Bislang war diese Art des Investierens weitgehend auf Aktien beschränkt. Doch die Ausweitung der Anlagemöglichkeiten auf festverzinsliche Wertpapiere ist aus Nachhaltigkeitsperspektive entscheidend: Zum einen übertrifft die Größe des Anleihemarktes die des Aktienmarktes um ein Vielfaches, sodass man unserer Meinung nach über Aktien hinausdenken muss, wenn man etwas bewirken will. Zum anderen sehen wir, dass viele der Projekte, die finanziert werden müssen, um den Übergang zu mehr Nachhaltigkeit zu gestalten, als Fixed-Income-Anlage für Investoren deutlich interessanter sind als Aktieninvestments.“

Neben dem neuen „Bluebay Impact-Aligned Bond Fund“ ergänzen mit dem „Bluebay Investment Grade ESG Bond Fund“ und dem „Bluebay Absolute Return ESG Bond Fund“ zwei weitere ESG-Strategien zu bestehenden, konventionellen Investment-Grade-Fonds das Angebot von Bluebay an ESG-fokussierten Strategien. Beide werden nach Artikel 8 der SFDR kategorisiert. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Bluebay

Bluebay Asset Management LLP ist Spezialist für Fixed-Income-Management. Das Unternehmen mit Sitz in London verwaltet per 28. Februar 2021 mehr als 75 Milliarden US-Dollar für institutionelle Anleger und Finanzinstitute. Bluebay hat Niederlassungen in Großbritannien, der Schweiz, Deutschland, Luxemburg, den USA, Japan und Australien. Bluebay Asset Management befindet sich zu 100 Prozent im Besitz der Royal Bank of Canada und ist Teil von RBC Global Asset Management.

www.bluebay.com

Zurück

Investmentfonds

Der Vermögensverwalter Ostrum Asset Management (Ostrum AM), eine ...

Der Asset Manager Aviva Investors, Tochter des britischen Versicherers Aviva, ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt