BNP Paribas Asset Management verstärkt Vertriebsteam

Der Vermögensverwalter BNP Paribas Asset Management setzt den Ausbau seines Geschäfts mit ETF und Indexfonds fort und hat Katharina Anna Rost zum Sales Manager für ETF und Indexlösungen ernannt. Sie berichtet an Claus Hecher, Head of Business Development für Deutschland, Österreich und die deutschsprachige Schweiz, und ist seit 2. Januar 2019 vom Standort Frankfurt aus für den Vertrieb der „Easy-ETF-Palette“ an Vertriebspartner und Vermögensverwalter verantwortlich.

„Mit ihrer Vertriebserfahrung in verschiedenen renommierten Verwaltungsgesellschaften wird Katharina Anna Rost unsere Kunden der Auswahl und Nutzung von Indexfonds-Anlagelösungen kompetent unterstützen“, erläutert Hecher.

Rost begann ihre Karriere 2013 als Sales Support in den Vertriebsteams von Blackrock Investment Managers in Frankfurt. Ab 2016 war sie als Vertriebsmitarbeiterin bei HSBC Global Asset Management in Düsseldorf tätig.

Quelle: Pressemitteilung BNP Paribas Asset Management

BNP Paribas Asset Management ist der unabhängige Vermögensverwalter von BNP Paribas, einem der weltweit größten Finanzunternehmen. BNP Paribas Asset Management verwaltet 416 Milliarden Euro Vermögen (Stand: 30. September 2018). Mit rund 500 Investmentexperten und 400 Kundenbetreuern ist BNP Paribas Asset Management für Privatkunden, Unternehmen und institutionelle Anleger in 35 Ländern tätig. (mb1)

www.bnpparibas-am.de

Zurück

Investmentfonds

Die Vermögensverwalter Flossbach von Storch als Initiator gibt den ...

Amy Leung verstärkt künftig das China-Equity-Investment-Team von Investec ...