Corona-Krise wird auch am Fondsmarkt strukturelle Spuren hinterlassen

Nach Einschätzung der Analysten von der Ratingagentur Scope wird das Corona-Virus auch den Markt für Investmentfonds nachhaltig prägen. Gewinner der Krise dürften laut Scope aktive Strategien sein, die ihre Fähigkeit zur Verlustvermeidung bewiesen haben.

Bei einer künftigen Markterholung seien weitreichende Re-Allokationen möglich, die zulasten bisheriger Topseller gehen können, schätzt Scope. Wichtige Themen werden voraussichtlich das weiter anhaltende Niedrigzinsumfeld, eine mögliche Vertrauenskrise bei Privatanlegern und die künftige Rolle von ETF (Stichwort: Liquidität) sein. In Bezug auf den Fondsvertrieb könnte das erzwungene derzeitige „Grounding“ den Trend hin zu Online-Lösungen beschleunigen. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Scope

Die Scope Group ist der führende europäische Anbieter für Bonitätsprüfungen, Fondsanalysen sowie Lösungen zur Risikobewertung und -überwachung. Die Gruppe beschäftigt rund 200 Mitarbeiter an den Standorten Berlin, Frankfurt, London, Madrid, Mailand, Oslo und Paris.

www.scoperatings.com

Zurück

Investmentfonds

Der auf Fixed Income ETF spezialisierte Vermögensverwalter Tabula Investment ...

Der Asset Manager Mediolanum International Funds (Mediolanum) ernennt Terry ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt