DJE strafft Fondspalette

Mit Beschluss der Fondsgesellschaft DJE Investment, Tochter des Vermögensverwalters DJE Kapital (DJE), wurde der Mischfonds „LuxTopic – Bank Schilling PA“, ein Teilfonds des „LuxTopic“, zum 1. Juli 2020 mit dem neuen Teilfonds „DJE – Multi Asset PA“ verschmolzen. Damit geht der „LuxTopic – Bank Schilling“ komplett im „DJE – Multi Asset“ auf. Anlageziel, -strategie und Risikoprofil des übertragenen Teilfonds stimmen mit denen des aufnehmenden Teilfonds überein.

Der „DJE – Multi Asset“ ist ein weltweit und unabhängig von Benchmark-Vorgaben agierender flexibler Mischfonds, der ein Absolute Return-Konzept verfolgt. Ziel ist es, eine indexunabhängige, möglichst nachhaltige, positive Wertentwicklung in jeder Marktphase zu erzielen – bei geringer Volatilität.

Dr. Ulrich Kaffarnik, Mitglied des Vorstands und für den Bereich Fondsmanagement & -handel verantwortlich, sagt: „Mit der Fondsverschmelzung wollen wir die DJE-Produktpalette straffen und unser Fondsangebot übersichtlicher gestalten. Daher übertragen wir den ,LuxTopic – Bank Schilling‘ zugunsten einheitlicher Namensgebung und mehr Produktklarheit in den DJE-Umbrella – als ,DJE – Multi Asset‘. Transparenz und Verständlichkeit sind uns für die gesamte Fondspalette sehr wichtig.“ (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung DJE

Die DJE Kapital AG ist seit 45 Jahren als unabhängige Vermögensverwaltung am Kapitalmarkt aktiv. Das Unternehmen aus Pullach bei München verwaltet mit rund 145 Mitarbeitern über 11,7 Milliarden Euro (Stand: 31. März 2020) in den Bereichen individuelle Vermögensverwaltung, institutionelles Asset Management sowie Publikumsfonds.

www.dje.de

Zurück

Investmentfonds

Das internationale Geschäft des globalen Investment Managers Federated Hermes ...

Die Ombudsstelle für Investmentfonds des BVI Bundesverband Investment und Asset ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt