Erholung am Schweizer Fondsmarkt hält an

Das Vermögen der in der Statistik von Swiss Fund Data und Morningstar erfassten Investmentfonds erreichte im Juni 2020 1.215,1 Milliarden Schweizer Franken (1.129,6 Milliarden Euro). Im Vergleich zum Vormonat entspricht dies einem Anstieg um 19,2 Milliarden Schweizer Franken oder 1,6 Prozent. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 1,9 Milliarden Schweizer Franken (1,77 Milliarden Euro).

„Wie bereits in den beiden Vormonaten notierten die Finanzmärkte auch im Juni im positiven Bereich – allerdings mit erneut abgeschwächten Zuwachsraten an einigen relevanten Börsen. Der Schweizer Fondsmarkt verzeichnete eine entsprechende Erhöhung seines Volumens. Der Trend der Mittelzuflüsse hielt an, diese fielen jedoch geringer aus als noch im Mai. Am meisten Neugelder wurden in Obligationenfonds investiert“, erläutert Markus Fuchs, Geschäftsführer des Schweizer Fondsverbands SFAMA (Swiss Funds & Asset Management Association).

Die Nettomittelzuflüsse betrugen im Juni 2020 1,9 Milliarden Schweizer Franken. An der Spitze lagen dabei deutlich Obligationenfonds mit 3,3 Milliarden Schweizer Franken. Mittelabflüsse verzeichneten fünf Fondskategorien. Am meisten Gelder wurden aus Aktienfonds abgezogen (minus 0,8 Milliarden Schweizer Franken), gefolgt von Geldmarktfonds und Anlagestrategiefonds.

In der Reihenfolge der beliebtesten Anlagekategorien gab es keine Veränderungen: Aktienfonds liegen mit 40,23 Prozent des Fondsvolumens vor Obligationenfonds mit 32,77 Prozent, Anlagestrategiefonds mit 10,87 Prozent und Geldmarktfonds mit 9,12 Prozent. Größter Anbieter im Schweizer Fondsmarkt ist weiterhin die UBS mit einem Marktanteil von 25,61 Prozent, gefolgt von Credit Suisse (16,12 Prozent), Swisscanto (8,67 Prozent) und Blackrock (7,25 Prozent). (DFPA/jpw1)

Quelle: Medienmitteilung SFAMA

Die 1992 gegründete Swiss Funds & Asset Management Association (SFAMA) ist die Branchenorganisation der Schweizer Fonds- und Asset-Management-Industrie. Ihr Mitgliederkreis umfasst alle wichtigen schweizerischen Fondsleitungen, zahlreiche Asset Manager sowie Vertreter ausländischer kollektiver Kapitalanlagen.

www.sfama.ch

Zurück

Investmentfonds

Der skandinavische Vermögensverwalter DNB Asset Management (DNB AM) teilt mit, ...

Der Vermögensverwalter DWS Group hat mit sofortiger Wirkung Björn Jesch zum ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt