Fondsportfolios: Interesse an Tech-Aktien ungebrochen

Microsoft, Alphabet, Amazon, Apple und SAP sind für die Profianleger weiterhin die erste Wahl – unbeschadet der Diskussionen um Mindeststeuern, Zerschlagungen, Datenspeicherungsklagen und vermeintlichen Machtmissbrauch. Die neuen Top-5-Aktien aus der Tech-Branche sind die alten, zeigt die neueste Publikumsfonds-Analyse der Kapitalverwaltungsgesellschaft Universal-Investment zum Halbjahresende.

Die auf der Plattform von Universal-Investment angelegten Aktientitel haben insgesamt aktuell einen Gesamtwert von 67,6 Milliarden Euro. Damit ist das Volumen der Aktienanlagen allein im vergangenen Quartal um etwa vier Milliarden Euro gestiegen. Etwa 7,2 Prozent des Volumens sind derzeit in den Top-10-Aktien investiert. Dabei favorisieren die Investoren zu gleichen Teilen nur Titel aus den USA und Europa – unter den Top-10-Aktien finden sich wieder fünf europäische Konzerne: neben SAP noch Allianz, Nestlé, ASML Holding und L’Occitane International. Das französischen Kosmetikunternehmen hat die Münchener Rück aus den Top 10 verdrängt. Aus den USA gesellt sich Berkshire Hathaway zu den vier eingangs genannten US-Tech-Aktien.

„Die erwartete enorme technologische Entwicklung und die großen Wachstumstreiber in der Branche sind weiterhin die attraktivsten Investments für unsere Kunden. Möglicher politischer Gegenwind und andere kritische Aspekte haben sich bislang nicht auf die Allokation ausgewirkt“, so Katja Müller, Mitglied der Geschäftsleitung und Chief Customer Officer bei Universal-Investment. „Es bleibt spannend, zu verfolgen, wie sich die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz auch als Investmentlösungen entwickeln werden und unsere Top 10 vielleicht mittelfristig durcheinanderwirbeln könnten.“ (DFPA/jpw1)

Top-10-Aktien
Top-10-Aktien auf der UI-Plattform

Quelle: Social-Media-Beitrag Universal-Investment

Die Universal-Investment-Gesellschaft mbH mit Sitz in Frankfurt am Main bietet Dienstleistungen rund um die Fonds- und Wertpapieradministration für Asset Manager, Banken und unabhängige Vermögensverwalter an. Das 1968 gegründete Unternehmen bezeichnet sich mit über 1.000 Mitarbeitern, 1.933 Fonds und Strukturen und einem verwalteten Vermögen von 698 Milliarden Euro als größte unabhängige Fonds-Service-Plattform im deutschsprachigen Raum.

www.universal-investment.de

Zurück

Investmentfonds

Der Vermögensverwalter BNP Paribas Asset Management (BNP Paribas AM) hat Maya ...

Der Vermögensverwalter UBS Europe beruft Dr. Denise Bauer-Weiler zum 1. Oktober ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt