Hansainvest: Neue Vision stellt Asset Manager in den Fokus

Mit mehr als 420 Publikums- und Spezialfonds, einem verwalteten Bruttofondsvermögen in Höhe von über 55 Milliarden Euro und fast 300 Mitarbeitenden sind die wichtigsten Kenngrößen der Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft (Service-KVG) Hansainvest in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. „Dieses Wachstum ist eine erfreuliche Entwicklung, die aber auch neue Herausforderungen mit sich bringt. Interne Strukturen müssen an das gestiegene Komplexitätslevel angepasst werden, um unseren Partnern auch zukünftig Leistungen in hoher Qualität zu bieten, aber auch, um als Arbeitgeber attraktiv zu bleiben“, erklärt Geschäftsführer Ludger Wibbeke.

Um diese Ziele zu erreichen, hat sich die Hansainvest in einem umfassenden strategischen Prozess mit Einbindung von Kunden und zahlreichen Workshops mit Mitarbeitenden mit den Kundenbedürfnissen und der eigenen Kultur beschäftigt und daraus Handlungsfelder, Haltungsprinzipien und die übergeordnete Vision „Alle Freiheit dem Asset Manager!" erarbeitet.

„Mit dieser Vision drücken wir unser Selbstverständnis aus, unsere Partner und ihre unterschiedlichen Bedürfnisse in den Fokus all unseres Handelns zu stellen, um ihnen die größtmögliche Freiheit zu bieten. Also die Freiheit, sich auf die eigenen Kernkompetenzen - das Portfoliomanagement und den Vertrieb - konzentrieren zu können“, führt Dr. Jörg W. Stotz, Sprecher der Geschäftsführung, aus.

Sämtliche Tätigkeiten, Strukturen, Entwicklungen und Prozesse der Hansainvest richten sich darauf aus, den Fondspartnern im regulatorischen und administrativen Bereich den Rücken vollständig freihalten zu können. Darüber hinaus ist aber auch ein neuer Markenauftritt entstanden, der die Ergebnisse des Strategieprozesses sowohl intern als auch extern sichtbar und spürbar macht. Die Hansainvest verbildlicht ihr Selbstverständnis nun mit neuen Farben, einer neuen Bildwelt sowie mit einer komplett neuen Webseite.

Das Unternehmen hat sich aufgrund der gestiegen Mitarbeiterzahl zudem auch räumlich verändert und vergrößert. Am selben Hamburger Standort, in der City Nord, wurden kürzlich neue Büros mit modernen Arbeitswelten als Unternehmenssitz bezogen. (DFPA/TH1)

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH wurde 1969 gegründet und ist Teil der Signal Iduna-Gruppe. Als unabhängige Service-KVG für Real und Financial Assets erbringt die Hamburger Gesellschaft vielfältige Dienstleistungen rund um die Administration von liquiden und illiquiden Assetklassen. Die Gesellschaft verwaltet mehr als 420 Publikums- und Spezialfonds mit Vermögenswerten von über 55 Milliarden Euro (Stand: Dezember 2021).

www.hansainvest.de

Zurück

Investmentfonds

Der Anbieter ethisch-ökologischer Kapitalanlagen Ökoworld meldet für 2021 ...

Der Asset Manager Ninety One hat Juliana Hansveden zum Portfolio Manager, ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt