Jupiter baut Multi-Asset-Team weiter aus

Der Investmentmanager Jupiter verstärkt mit Mark Richards als Strategist sein wachsendes Multi-Asset-Team. Richards berichtet an Talib Sheikh, Head of Strategy, Multi-Asset, und arbeitet eng mit dem gesamten Multi-Asset-Team zusammen. Dabei fokussiert er sich vor allem auf den „Jupiter Flexible Income Fonds“, der im September 2018 aufgelegt wurde.

Die neu geschaffene Strategist-Position ermöglicht es Richards, sich die im Unternehmen vorhandene Aktien- und Makroexpertise zu Nutze zu machen. Denn seine Hauptaufgabe besteht darin, wichtige Marktthemen zu identifizieren und ihre bestmögliche Umsetzung in Jupiters Multi-Asset-Portfolios auszuarbeiten.

Richards verfügt über sechzehn Jahre Wirtschafts- und Finanzmarkterfahrung, wovon er die meiste Zeit als Aktienstratege tätig war. Zuletzt arbeitete er drei Jahre als Multi-Asset-Stratege bei JP Morgan und hatte zuvor ähnliche Positionen bei Pimco und der Credit Suisse inne.

Darüber hinaus wurde Joseph Chapman zum Assistant Fund Manager innerhalb des Multi-Asset-Teams befördert. Chapman ist seit 2010 bei Jupiter und war zuvor als Quantitative Analyst für globale Wandelanleihen und Multi-Asset-Strategien tätig.

Quelle: Pressemitteilung Jupiter

Jupiter Asset Management Limited ist ein britischer Investmentmanager mit Sitz in London. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 400 Mitarbeiter (davon rund 35 Fondsmanager). Das insgesamt von Jupiter verwaltete Vermögen beläuft sich per 30. September 2018 auf 53,5 Milliarden Euro. (TH1)

www.jupiteram.com

Zurück

Investmentfonds

Die Vermögensverwalter Flossbach von Storch als Initiator gibt den ...

Amy Leung verstärkt künftig das China-Equity-Investment-Team von Investec ...