La Française AM ernennt Global Head of Investments

Der Vermögensverwalter La Française ändert seine Organisationsstruktur und ernennt Jean-Luc Hivert, derzeit Managing Director bei La Française AM, zum Global Head of Investments. Er übernimmt damit die Rolle des CIO für alle von La Française AM abgedeckten Wertpapieranlageklassen. Hivert verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in der Vermögensverwaltung und stützt sich auf ein Team von rund vierzig Investmentexperten in unterschiedlichen Fachbereichen. Er wird in seinen neuen Funktionen von Joel Konop unterstützt, der zum COO (Chief Operating Officer) ernannt wurde.

Im Bereich Aktienmanagement wird Nina Lagron nach der Ernennung von Laurent Jacquier-Laforge zum Global Head of Sustainable Investing der La Française-Gruppe (DFPA berichtete) nun zum Head of Large Cap Equities ernannt.

Die anderen Anlageklassen liegen in der Verantwortung von:

  • Odile Camblain le Mollé – Head of Multi Management & Private Wealth
  • Jérôme Fauvel – Head of Small Cap Equities
  • Paul Gurzal – Head of Credit
  • Maud Minuit – Head of Fixed Income & Cross Asset
  • François Rimeu – Deputy Head of Cross Asset & Senior Strategist

Patrick Rivière, Managing Director von La Française, fasst zusammen: „Jean-Luc Hiverts Cross-Asset-Kompetenz gepaart mit seiner Professionalität wird es ermöglichen, Synergien innerhalb des Managementteams von La Française AM zu optimieren. Er wird die Entwicklung innovativer Lösungen mit hohem Mehrwert zum Vorteil Nutzen unserer Kunden weiterführen.“

Hivert begann seine berufliche Laufbahn 1997 bei Vega Finance und wurde dann bei Cyril Finance zum Convertible Bonds Manager. Er kam 2001 zu La Française des Placements. Als Co-Leiter des Fixed Income Managements trug Hivert zur Entwicklung und Einführung des Konzepts der Laufzeitfonds maßgeblich bei, einem der bis heute wichtigsten Differenzierungsmerkmale von La Française. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung La Française

La Française ist ein Asset Manager dessen Geschäftsmodell aus den Bereichen Wertpapiere, Immobilien, Investmentlösungen und Direktfinanzierung besteht. Die Unternehmensgruppe spricht institutionelle und Privatkunden weltweit an. Dem Unternehmen sind rund 68 Milliarden Euro zur Verwaltung anvertraut (Stand 30. Juni 2019).

www.lafrancaise-group.com

Zurück

Investmentfonds

Der Asset Manager Allianz Global Investors (Allianz GI) hat bekannt gegeben, ...

Das Vermögen der in der Statistik von Swiss Fund Data und Morningstar ...