Natixis IM ernennt internationalen Chief Marketing Officer

Ab Januar 2022 übernimmt Emily Askham die Rolle des internationalen Chief Marketing Officer bei Natixis Investment Managers (Natixis IM). Wie der globale Asset Manager weiter mitteilt, ist die Neubesetzung Teil der Strategie des Investmenthauses, die Kundenorientierung weiter auszubauen.

Askham verfügt über mehr als zwölf Jahre Erfahrung im Bereich des Finanzmarketings. Sie kommt von AXA Investment Managers, wo sie fast sieben Jahre lang tätig war und seit 2019 die Position des Global Head of Retail and Wholesale Marketing innehat. Vor ihrer Tätigkeit bei AXA IM arbeitete sie für M&G Investments.

In ihrer künftigen Rolle als Chief Marketing Officer bei Natixis IM soll Askham in enger Zusammenarbeit mit den zu Natixis IM gehörenden Fondshäusern die Ansprache sowohl von Bestandskunden als auch von Neukunden zielgenauer und differenzierter ausrichten. Gemeinsam mit den Produktteams entwickelt sie Konzepte, um alle relevanten Kundenerfahrungen einzubeziehen und den Zeitrahmen vom ersten Verkaufskonzept bis zur Markteinführung zu verkürzen. Sie ist sowohl für das institutionelle sowie für das Wholesale- und Retail-Marketing verantwortlich. Darüber hinaus wird sie die Bereiche Digital, Content & Advertising, Roadshows, Events und das RFP-Team betreuen. Askham berichtet an Joseph Pinto, Head of Distribution für Europa, Lateinamerika, den Nahen Osten und den asiatisch-pazifischen Raum. (DFPA/JF1)

Natixis Investment Managers (Natixis IM) ist die Asset-Management-Gesellschaft der Investmentbank der französischen Sparkassen und Genossenschaftsbanken Natixis.

www.im.natixis.com

Zurück

Investmentfonds

Ab Februar 2022 verstärkt Vanina Kureta als Senior Sales Managerin das ...

Der im Jahr 2017 aufgelegte Aktienfonds "Velten Strategie Deutschland" erhält ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt