Ninety One baut Team und Präsenz in Deutschland weiter aus

Der globale Asset Manager Ninety One, vormals Investec Asset Management, hat zum 1. Oktober 2020 das deutsche Kundenservice-Team um zwei neue Mitarbeiter erweitert. Oliver Schulz hat am 1. Oktober 2020 die Rolle des Client Director Germany/Austria übernommen und ist für die Bestandskunden aus dem institutionellen Bereich in Deutschland und Österreich zuständig. Xian Gong verantwortet als Client Service Associate Germany/Austria operative Anfragen institutioneller Kunden und die Berichtserstellung für diese Kunden. Damit umfasst das in Frankfurt ansässige Team, das primär für Deutschland und Österreich und zunehmend auch für weitere europäische Märkte verantwortlich ist, nun insgesamt acht Mitarbeiter.

Aymeric François, Country Head Germany/Austria und Director Financial Institutions bei Ninety One, sagt zu den Neueinstellungen: „Wir freuen uns sehr, mit unseren beiden neuen Mitarbeitern die lokale Präsenz von Ninety One zu stärken und das Engagement für die hiesigen Kunden weiter zu intensivieren.“

Maik Fechner, Country Head Germany/Austria und Director Institutional Clients, ergänzt: „Unser Ziel ist es, auch in Zeiten der Corona-Krise und darüber hinaus Kunden und Partnern einen exzellenten Service vor Ort zu bieten und freuen uns, die Wachstumsgeschichte von Ninety One auch in diesen herausfordernden Zeiten fortzusetzen. Wir sind davon überzeugt, dass Oliver Schulz und Xian Gong einen bedeutenden Beitrag hierzu leisten werden.“

Schulz war zuvor als Account Manager für institutionelle Kunden innerhalb der KVG-Funktion bei Allianz Global Investors tätig. Seine berufliche Laufbahn begann er bei Cominvest als Trainee im Fixed Income-Produktmanagement und später als Junior-Analyst im Dachfonds-Portfoliomanagement.

Gong kommt von BNP Paribas, wo sie über acht Jahre als Account Manager in verschiedenen Bereichen tätig war. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Ninety One

Ninety One wurde im Jahr 1991 in Südafrika unter dem Namen Investec Asset Management gegründet und begann damit, inländische Investitionen in einem aufstrebenden Markt anzubieten. Im Jahr 2020, fast drei Jahrzehnte organischen Wachstums später, spaltete sich die Firma von der Investec-Gruppe ab und wurde zu Ninety One. Heute bietet das Unternehmen Institutionen, Beratern und Einzelanlegern auf der ganzen Welt unterschiedliche aktive Strategien in den Bereichen Aktien, festverzinsliche Wertpapiere, Multi-Asset und Alternativen Anlagen an.

www.ninetyone.com

Zurück

Investmentfonds

Bei der jährlichen Verleihung der "Financial News Asset Management Awards" ...

Mit dem Ziel, das Geschäft mit Privatkunden weiter zu forcieren, sind der Asset ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt