Nixdorf Kapital kooperiert bei neuem Fonds mit Greiff Capital

Mit dem „Nixdorf Impact DACH Fonds“ plant der Vermögensverwalter Nixdorf Kapital ein Aktienfondskonzept im erweiterten Small-/Midcap-Universum mit Social-Impact-Ansatz. Der neue Fonds soll wissenschaftlich fundiertes Kapitalmarktwissen mit den Werten des langfristig denkenden mittelständischen Unternehmertums vereinen. Als Asset Manager agiert Greiff Capital. Die Deutsche Oppenheim Family Office fungiert als Advisor, die laut Unternehmensangaben über eine ausgeprägte Kompetenz im Bereich der nachhaltigen Investments verfügt.

„Die sozialen Werte, die mein Onkel, Heinz Nixdorf einst lebte, sollen in unsere heutige Zeit transferiert werden und spiegeln sich deshalb auch in der Anlagestrategie des „Nixdorf Impact DACH Fonds wider“, Dagmar Nixdorf, Vorsitzende des Aufsichtsrats

Um diese Strategie auszubauen, sollen in Zukunft weitere Produkte unter der Marke Nixdorf lanciert werden – mit einem besonderen Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit.

„Wir sind der festen Überzeugung, dass Anleger von einer Kombination aus Kapitalmarktwissen und der langfristigen Denkweise des Mittelstandes profitieren. Unsere Philosophie basiert deswegen auf der unternehmerischen Regel: Man muss nicht jedes Geschäft machen, nur, weil man es kann“, sagt Hans-Jürgen Dannheisig, Mitglied des Vorstandes von Nixdorf Kapital. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Greiff Capital

Die Greiff Capital Management AG ist ein bankenunabhängiger, inhabergeführter Asset Manager und verwaltet ein Fondsvermögen von mehr als einer Milliarde Euro.

www.greiff-ag.de

Die Nixdorf Kapital AG ist ein Vermögensverwalter mit Sitz in München. Die Gesellschaft entwickelt Fondskonzepte und Anlagestrategien sowohl für Dritte als auch für von Nixdorf Kapital initiierte Fonds, die die Gesellschaft mit Partnern auflegt.

www.nixdorf-kapital.de

Zurück

Investmentfonds

Der Vermögensverwalter GAM gibt die Lancierung einer Strategie für ...

Der Vermögensverwalter J.P. Morgan Asset Management (J.P. Morgan AM) ...