Pegasus Capital Partners erweitert Führungsebene

Asmus Freiherr von Eyb hat am 1. Oktober dieses Jahres die Position des Chief Investment Officers (CIO) beim Funding- und Investmentmanager Pegasus Capital Partners übernommen. Damit verstärkt der 48-Jährige den Geschäftsführerkreis des Erlanger Unternehmens um Dr. Matthias Hubert (CEO), Boris Jordan (CFO) und Oliver Wiegandt (COO).

Von Eyb arbeitet seit Mai 2016 bei Pegasus Capital Partners. Zuvor war er kaufmännischer Projektmanager bei der P&P-Gruppe in Fürth. Zunächst als Senior-Investmentmanager tätig, bekleidete er bei Pegasus zuletzt die Position Leiter Investment Hotel & Student Living. In der neu geschaffenen Stelle des CIO verantwortet von Eyb künftig das Management des gesamten Vermögensportfolios sowie die Entwicklung der Anlagestrategien.

„Den internen Aufstieg hat sich Asmus Freiherr von Eyb mehr als verdient. Er war maßgeblich an unserer Expansion auf dem österreichischen Markt beteiligt. In Wien hat er ein starkes Fundament gesetzt, von dem die Firma nachhaltig profitiert“, sagt Dr. Matthias Hubert, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von Pegasus Capital Partners. „Alle Beiräte unseres Unternehmens haben seine Beförderung zum Chief Investment Officer einstimmig verabschiedet. Mit ihm als Mitglied der Geschäftsführung sind wir optimal für weiteres Wachstum aufgestellt.“ (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Pegasus

Die Pegasus Capital Partners GmbH (Pegasus) ist ein Funding- und Investmentmanager, der als eigenständiges Spin-Off aus der Sontowski und Partner Group (S&P) heraus gegründet wurde und seit 2014 am deutschen Markt tätig ist. Das Unternehmen hat seinen Stammsitz in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen und hat derzeit rund 900 Millionen Euro Assets under Management.

www.pegasus-cp.de

Zurück

Investmentfonds

Im Rahmen seiner auf Effizienz, Transparenz und Wachstum ausgerichteten ...

Der ausgewiesene Fondsmanagement-Experte Christoph Olbrich (38) ergänzt das ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt