Pegasus mit Rating-Upgrade im Asset Management

Das Analysehaus Scope stuft das Asset Management Rating des Funding- und Investmentmanagers Pegasus Capital Partners von „A+ (AMR)“ auf „AA- (AMR)“ herauf. Damit wird dem Unternehmen eine sehr hohe Qualität und Kompetenz im Asset Management von Immobilien bescheinigt.

Nach Ansicht von Scope weist Pegasus mit seinen aktuell 43 Mitarbeitern eine überaus komfortable Kapitalausstattung für Größe und Geschäftsumfang des Unternehmens auf. Die Ertrags- und Finanzlage stellt sich durchweg positiv dar. Der Gründungsgesellschafter Sontowski & Partner ist im Geschäftsjahr 2020 vollständig als Gesellschafter ausgeschieden, und bereits beteiligte Family Offices haben in diesem Zusammenhang ihre Beteiligung aufgestockt. Die damit weiter gestärkte Eigenkapitalbasis bewertet Scope positiv und als die langfristige Ausrichtung des Unternehmens stärkend. Basis für die Sicherung der Finanzierung des künftigen Unternehmenswachstums bilden ausgebaute sowie neue Darlehenslinien bei Finanzinstituten sowie zugesagte Gesellschafterdarlehen in signifikanter Höhe aus dem Kreis der investierten Family Offices.

Die Assets under Management stiegen im Vergleich zum Vorjahr leicht auf 860 Millionen Euro von 855 Millionen Euro. Der weiter ausgebaute Anteil der Erlöse aus dem Bereich des Asset- und des Property-Managements für Fremdmandate stelle ein zusätzlich stabilisierendes Element zum naturgemäß schwankungsintensiven Projektentwicklungsgeschäft dar. Der Beitrag des Projektgeschäfts, insbesondere der Projektgewinne, ist jedoch weiterhin maßgeblich für die Unternehmenserlöse.

Scope erwähnt zudem positiv, dass von Pegasus verwaltete geschlossenen Bestandsbeteiligungen der S&P Group mit für die Privatinvestoren guten Ergebnissen aufgelöst werden konnten.

Weiterhin zeugen erfolgreiche Off-Market-Transaktionen der Pegasus von einem sehr guten Zugang zu relevanten Assets. Flankiert wird dieser neben der exzellenten Vernetzung des Managements von einem engen Netzwerk aus finanzierenden Banken, institutionellen Investoren, Projektentwicklern sowie relevanten Dienstleistern im Immobilienumfeld.

Nach Ansicht von Scope wurden zielführende Schritte, wie zum Beispiel das weiter ausgebaute Netzwerk an Joint Venture-Partnerschaften in die Wege geleitet, um das mittelstandsspezifische Schlüsselpersonenrisiko praktisch zu mitigieren. Hierfür wurden zur weiteren Marktdurchdringung und Verstärkung der Geschäftsbeziehungen im vergangenen Jahr erneut mehrere Joint Ventures mit namhaften Projektpartnern gegründet. Hervorzuheben ist in diesem Kontext die Partnerschaft mit der Kingstone Capital Partners GmbH, um zukünftig gemeinsam das institutionelle Fondsgeschäft weiter auszubauen und neue Kapitalquellen zu erschließen. Diesen Schritt wertet Scope positiv gerade vor dem Hintergrund der Generierung von wiederkehrenden Umsatzerlösen aus der Verwaltung von Assets under Management.

Das Projektcontrolling und Risikomanagement der Gesellschaft entspricht im Detaillierungs- und Erfassungsgrad den Anforderungen der Gesellschaft nach Art und Umfang der Geschäftsaktivitäten. Gleichwohl ist anzumerken, dass das Rating in diesem Punkt aufgrund einer fehlenden unabhängigen Risikomanagementfunktion nach wie vor ausbaufähig ist.

Die bisher erreichten Erfolge des Unternehmens wurden durch das Agieren in einem positiven Marktumfeld unterstützt. Die starke Abhängigkeit von transaktionsbasiertem Geschäft stellt einen möglichen Risikofaktor in dem Szenario eines sich abschwächenden Marktumfeldes dar. Bislang zeichnet sich das Management der Pegasus jedoch durch vorausschauendes Handeln und vorsichtiges Agieren aus, so dass sich zum Ratingzeitpunkt keine nennenswerte Auswirkung der aktuellen Covid-19-Krise auf den Geschäftserfolg abzeichnet.

Eine stärkere Fokussierung auf die Nachhaltigkeitskriterien Umwelt und Soziales sowie Aspekte der Unternehmensführung (sogenannte ESG-Kriterien) ist aus Sicht von Scope wünschenswert.

Quelle: Ratingmitteilung Scope

Die Pegasus Capital Partners GmbH (Pegasus) ist ein Funding- und Investmentmanager, der als eigenständiges Spin-Off aus der Sontowski und Partner Group (S&P) heraus gegründet wurde und seit 2014 am deutschen Markt tätig ist. Das Unternehmen hat seinen Stammsitz in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen und hat derzeit rund 900 Millionen Euro Assets under Management.

www.pegasus-cp.de

www.scopeanlaysis.com

Zurück

Investmentfonds

Der internationale Immobiliendienstleister BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) ...

Die quartalsweise Reallokation des global in REITs (Real Estate Investment ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt