Personelle Veränderungen im Vorstand von La Française

Seit 11. Mai 2020 ist Patrick Rivière neuer Vorstandsvorsitzender des Vermögensverwalters La Française-Gruppe. Rivière, der 2008 als Managing Director zu La Française kam, ersetzt damit Xavier Lépine, der nach 20 Jahren La Française verlässt. Ebenfalls zum 11. Mai 2020 wurden Marc Bertrand und Philippe Lecomte neben Pascale Auclair in den Vorstand der La-Française-Gruppe berufen. Die neue Führungsstruktur ist auf die kontinuierliche Entwicklung der Gruppe und ihr Multi-Boutique-Modell ausgerichtet, das auf den Kerngeschäftssäulen Immobilien- und Finanzanlagen fußt, und über eine bereichsübergreifende Vertriebsplattform verfügt.

Rivière erklärt: „Mehr als zwölf Jahre arbeiteten wir gemeinsam mit Xavier Lépine daran, die Gruppe zu einem der führenden europäischen Unternehmen zu machen, das sich auf ein unverwechselbares Know-how mit hoher Wertschöpfung stützt. Für die Gruppe beginnt ein neues Kapitel in einer Krise, die uns alle betrifft. Ich bin davon überzeugt, dass wir mit dieser neuen Führungsstruktur und der Neuausrichtung der letzten zwei Jahre zusammen mit unserem Know-how in den Bereichen Sachwerte, Anleihen, systematisches Asset Management mit dem Risk@Work-Modell und nachhaltige Anlagen sowie dem unermüdlichen Einsatz unserer Teams gebraucht werden, um den Bedürfnissen unserer Kunden und Partner gerecht zu werden. Eine Herausforderung, die meine Kollegen und ich bereit sind, in diesem beispiellosen Umfeld anzunehmen.“

Auclair, Mitglied des Vorstands seit Mai 2018, behält ihre Aufgaben als Generalsekretärin der Gruppe bei. Unter der neuen Führungsstruktur übernimmt sie zusätzlich die Verantwortung für Forschung und Nachhaltiges Investment. Sie wird auch weiterhin als Sprecherin der Gruppe in Regulierungsfragen fungieren und die Gruppe gegenüber allen Verbänden und Aufsichtsbehörden vertreten.

Bertrand hat mehr als zwanzig Jahre Erfahrung innerhalb der Gruppe und wird alle Aktivitäten in Zusammenhang mit Immobilien steuern. Dazu zählt auch die Innovationsplattform, die in enger Verbindung mit dem Geschäftsbereich Immobilien steht und auf der die neuen Aktivitäten, die als Schlüsselbereiche von morgen identifiziert wurden, gebündelt werden. Er wird La Française in allen Gremien des Immobilienmarktes vertreten.

Lecomte, der im Jahr 2012 zur La Française-Gruppe stieß, um die internationale Expansion der Gruppe zu beschleunigen, wird für die Entwicklung der Gruppe in Frankreich und im Ausland verantwortlich sein. Er behält die Verantwortung für die bereichsübergreifende Vertriebsplattform und wird für die Zusammenarbeit mit den Tochtergesellschaften der Gruppe zuständig sein. Er betreut ab sofort das gesamte Produktangebot der La Française-Gruppe und deren externe Kommunikation. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung La Française

La Française ist ein Asset Manager, dessen Multi-Boutique-Modell sich auf die Geschäftsbereiche Finanz- und Immobilienanlagen konzentriert. Die Unternehmensgruppe verwaltet für institutionelle und Privatkunden rund 69,25 Milliarden Euro (Stand 31. Dezember 2019).

www.lafrancaise-group.com

Zurück

Investmentfonds

Mit dem "Credit Suisse (Lux) Environmental Impact Equity Fund", der ...

Ende Mai 2020 haben die Aktionäre des Investmentmanagers Jupiter der Übernahme ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt