Peter E. Huber lanciert antizyklischen Aktienfonds

Mit dem Fonds „TT Global Contrarian“ legt der Fondsmanager Peter E. Huber einen internationalen Aktienfonds auf, der antizyklisch agiert und sich in seiner Anlagestrategie essentiell von den allermeisten anderen Aktienfonds und ETF unterscheidet. Das meldet der Vermögensverwalter Taunus Trust, bei dem Huber Partner ist.

Der „TT Contrarian Global“ verfügt über eine institutionelle I-Tranche und eine für Privatanleger aufgelegte P-Tranche. Der Fonds startet mit einem Fondsvolumen von 22 Millionen Euro und ist bereits über die meisten Plattformen handelbar. Er wird persönlich von Huber und seinen beiden Co-Fondsmanagern David Meyer und Norbert Keimling betreut. Ansprechpartner für den Fondsvertrieb ist Steffen Berndt.

„Dass der Fonds alles andere als Mainstream ist, lassen schon die ersten drei Positionen der aktuellen Ländergewichtung erahnen: 1. China 19,4 Prozent, 2. Japan 14,2 Prozent, 3. USA 9,8 Prozent“, so Taunus Trust. (DFPA/TH1)

Die Taunus Trust GmbH mit Sitz in Bad Homburg wurde 2013 als BaFin regulierter Vermögensverwalter gegründet. Das Unternehmen hat neben dem Management der drei hauseigenen Publikumsfonds einen weiteren Schwerpunkt in der ganzheitlichen Beratung und Betreuung institutioneller Investoren wie etwa Stiftungen und Versorgungswerken.

www.taunustrust.de

Zurück

Investmentfonds

Seit Anfang 2022 verstärkt Dr. Stefan Schüder als Senior Portfoliomanager das ...

Der Multi-Asset-Manager Candriam gibt die Auflegung des "Candriam Sustainable ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt