Plenum Investments ergänzt CAT-Bond-Angebot

Per Ende Mai hat der Investment Manager Plenum Investments den „Plenum CAT Bond Dynamic Fund“ lanciert. Der neue Fonds rundet das Angebot im hochrentierenden Marktsegment ab. Es handelt sich hierbei um einen UCITS-Fonds, der nach der EU-Offenlegungsverordnung gemäß Artikel 9 als nachhaltig klassifiziert ist. Das Anlageziel bestehe darin, eine Überrendite bei marktähnlichem Tail-Risiko zu erzielen.

Dirk Schmelzer, Head Portfoliomanager ILS/CAT Bonds und Partner bei Plenum Investments, meint dazu: „Anstelle den CAT-Bond-Markt nachzubilden, rücken wir die Qualität in den Anlagefokus, indem wir den Anteil schadenaggregierender CAT Bonds, die zu Sekundärgefahren exponiert sind, auf ein Minimum reduzieren. So erreichen wir eine bessere Positionierung gegenüber dem Markt. Mit unserem Ansatz sind wir trotz des eingeschränkten Anlageuniversums in der Lage, Positionen mit einer hohen Risikoentschädigung und einer geringen Korrelation zueinander zu selektieren.“

David Strasser, Senior Portfoliomanager, der für die Modellierung verantwortlich ist, ergänzt: „Nur durch eine Selbstbeschränkung der Anlagekapazität auf maximal 400 Millionen US-Dollar oder 1,5 Prozent des derzeitigen Marktvolumens kann die Selektivität in einem ohnehin beschränkten Marktsegment gewährleistet werden. Dies ist ein klares Bekenntnis gegenüber unseren Kunden.“

Der Anlageprozess des Fonds basiert laut Unternehmen auf drei Säulen: Maximierung der globalen Diversifikation des Portfolios, Verfeinerung der Diversifikation innerhalb des US-Hurrikan-Segments und Begrenzung des Risikos von Frequenzereignissen. Schmelzer sagt: „Der Plenum CAT Bond Dynamic Fonds ist ein exklusiver Anlagefonds, der einen Qualitätssprung im hochrentierenden CAT-Bond-Fondssegment darstellt.“ Ein weiterer Grund für die Lancierung des Plenum CAT Bond Dynamic Fonds ist laut Unternehmen die Tatsache, dass der risikoorientierte Anlageansatz, der seit über zehn Jahre im konservativeren „Plenum CAT Bond Fund“ umgesetzt wird, auch auf ein höheres Risikoprofil angewendet werden könne.

Der Zeitpunkt der Fondsgründung falle mit dem Umstand zusammen, dass das Fassungsvermögen von CAT Bond Fonds im hochrentierenden UCITS-Anlagesegment an ihre Kapazitätsgrenzen gestoßen sei. Da die Versicherungsprämien von CAT Bonds immer noch ansprechend seien und die Nachfrage nach Rückversicherungsdeckung anhalte, sei davon auszugehen, dass die Schaffung frischer Fondskapazitäten vom Markt gut aufgenommen wird. Der Fonds hat eine stark diversifizierende Wirkung in Multi-Asset-Portfolios und eigne sich als alternativer Anlagebaustein. (DFPA/mb1)

Quelle: Pressemitteilung Plenum Investments

Plenum Investments AG ist ein unabhängiger, auf Versicherungsrisiken spezialisierter Investment Manager für institutionelle und professionelle Kunden. Die Kernkompetenz liegt im Management von Naturkatastrophen-, Langlebigkeitsrisiken und regulatorischem Versicherungskapital.

www.plenum.ch

Zurück

Investmentfonds

Seit 1. Juni 2021 verstärkt Stefan Meyer, zuvor Senior Portfolio Manager bei ...

Der Vermögensverwalter Columbia Threadneedle Investments hat Kunal Kothari zum ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt