Salutaris übernimmt "Multiwert Superfund"und liefert neues Anlagekonzept

Zum 15. September 2020 übernimmt Salutaris Capital Management die Verwaltung des „Multiwert Superfund – Absolute Return“ und ermöglicht damit einem breiten Publikum Zugang zu der erfolgreichen Anlagestrategie der Gesellschaft. Der Fonds wird zur Übernahme in „Salutaris Multiwert – Superfund“ umbenannt.

Der „Multiwert Superfund“ wurde bereits im Jahr 2005 von der Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft Axxion aufgelegt. Dr. Barbara und Michael Kollenda haben sich für die Übernahme einer bestehenden Fondsstruktur entschieden, um den Anlegern Gründungskosten zu sparen und einen Zeitvorteil gegenüber einer Neuauflage zu erzielen. Die Ausrichtung des Fonds wird dabei komplett umgestellt. Außer seiner Historie hat der Fonds somit keine Berührungspunkte mit dem alten Konstrukt.

Die Anlagestrategie von Salutaris Capital Management identifiziert besonders interessante Gelegenheiten am Aktienmarkt des deutschen Mittelstands. Die Unternehmen sind häufig Weltmarktführer in ihrer Nische und verfügen über erstklassige Qualitätsmerkmale, eine interessante Story, nachhaltiges Wachstum und solide Bilanzrelationen. Im Fokus stehen dabei familiengeführte Unternehmen, die in der breiten Öffentlichkeit kaum bekannt sind und eine attraktive Bewertung aufweisen. Deren Inhaber haften oftmals persönlich mit dem eigenen Vermögen und legen daher allergrößten Wert auf eine gute Unternehmensführung. Dabei stehen vor allem Nachhaltigkeitskriterien, die Umwelt sowie soziale Belange im Vordergrund. „Wir legen großen Wert darauf, das Management persönlich kennenzulernen. Das Management muss uns menschlich überzeugen“, so Dr. Barbara Kollenda, Salutaris-Inhaberin und Fondsmanagerin. „Zudem stehen kleinere Unternehmen im Fokus, deren Kurse nicht so stark von der Börsentendenz abhängen, sondern von dem, was tatsächlich in den Unternehmen passiert. Dies bietet einen guten Risikopuffer, da Entwicklungen viel besser prognostizierbar sind“, beschreibt Michael Kollenda, ebenfalls Salutaris-Inhaber und Fondsmanager, die Strategie weiter.

Im Zentrum des Auswahlprozesses steht ein Value-Kriterien-Filter, der fundamentale Kennzahlen mit qualitativen Kriterien kombiniert. Die Investmentphilosophie verlangt somit weitaus mehr als das Prüfen von Zahlen und harten Fakten. Alle potenziellen Kandidaten werden einer persönlichen Prüfung vor Ort unterzogen. Nur Unternehmen, die voll und ganz überzeugen, kommen in Frage: „Würde ich dem Vorstand einen Gebrauchtwagen abkaufen? Nur wenn ich diese Frage bejahen kann, wird in das Unternehmen investiert“, so Michael Kollenda. Durchschnittlich soll das Portfolio des Fonds zwischen 30 und 50 Positionen halten. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Axxion

Die Axxion S.A. ist ein bankenunabhängiger Dienstleister für die Administration sogenannter Private-Label-Fonds für Vermögensverwalter, Family Offices und andere institutionelle Fondsinitiatoren. Das 2001 gegründete Unternehmen mit Sitz in Luxemburg ist inhabergeführt und verwaltet mehr als 150 Investmentfonds in Luxemburg und Deutschland. Zum Axxion-Team zählen aktuell gut 50 Mitarbeiter sowie rund 30 Mitarbeiter bei der 100-prozentigen Tochtergesellschaft navAXX S.A., die auf die Fondsbuchhaltung, das Anteilscheingeschäft und IT-Dienstleistungen spezialisiert ist.

www.axxion.lu

Zurück

Investmentfonds

Mit dem "GS Global ESG Enhanced Income Bond Portfolio" lanciert der ...

Per Ende August 2020 trugen insgesamt 6.345 Fonds ein Rating des Analysehauses ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt