Veränderung im Vorstand von UBS Europe

Der Vermögensverwalter UBS Europe beruft Dr. Denise Bauer-Weiler zum 1. Oktober als Head of Group Compliance, Regulatory & Governance (GCRG) in den Vorstand. Mit der neugeschaffenen Vorstandsposition des Head of GCRG will UBS den wachsenden regulatorischen Anforderungen an Banken gerecht werden, heißt es in einer Mitteilung.

Bauer-Weiler hatte zuvor bereits verschiedene leitende Funktionen mit wachsender Verantwortung innerhalb der UBS Europe SE inne. Zuletzt bewies sie beim Aufbau des EMEA Regulatory Affairs Bereichs ein hohes Maß an Expertise und Führungsstärke. Seit April 2020 vertritt sie UBS Europe SE als Generalbevollmächtigte.

In ihrer neuen Rolle als Head of GCRG verantwortet Bauer-Weiler künftig die Bereiche Compliance, Financial Crime Prevention, Operational Risk Control, Governmental & Regulatory Affairs und Governance and Monitoring, Surveillance & Controls.

Dr. Martin Wittig, Vorsitzender des Aufsichtsrats von UBS Europe: „Ich freue mich, mit Denise Bauer-Weiler nicht nur eine hochqualifizierte Führungspersönlichkeit aus der Mitte unserer Organisation für den neuen Vorstandsposten zu gewinnen, sondern mit ihrer Berufung gleichzeitig die Diversität unseres Vorstands weiter zu stärken.“ (DFPA/JF1)

Die UBS Europe SE ist ein Vermögensverwalter, dessen Vorstand seinen Sitz in Frankfurt am Main hat und durch den europäischen Aufsichtsrat betreut und beraten wird. UBS Europe SE ist eine vollständige Tochtergesellschaft der UBS AG.

www.ubs.com

Zurück

Investmentfonds

Deutsche institutionelle Investoren tendieren mehrheitlich weiterhin zu einer ...

Ab Januar 2022 übernimmt Emily Askham die Rolle des internationalen Chief ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt