Acatis ernennt neuen Geschäftsführer

Thomas Bosch
Thomas Bosch

Thomas Bosch wird neuer Geschäftsführer bei der Kapitalverwaltungsgesellschaft Acatis. Er tritt die Nachfolge von Faik Yargucu an, der Ende 2019 in den Ruhestand wechselt, aber weiterhin Gesellschafter des Unternehmens bleibt. „Das Ausscheiden von Faik Yargucu zum Jahresende bedauern wir sehr. Er war menschlich eine große Bereicherung für unsere Firma. Die Kundenzufriedenheit stand für ihn immer an erster Stelle. Systematisch hat er den Vertrieb entwickelt und uns geholfen, Acatis zu einem der führenden Value Manager im deutschsprachigen Raum aufzubauen. Wir danken Faik Yargucu sehr herzlich für 15 gemeinsame, erfolgreiche Jahre in der Geschäftsführung von Acatis“, so Dr. Hendrik Leber, geschäftsführender Gesellschafter bei Acatis.

Mit Bosch wird die Kontinuität einer dreiköpfigen Geschäftsführung bei Acatis fortgeführt. Der Wirtschaftsingenieur ist bereits seit dem 1. Juli 2019 bei Acatis Mitglied der Geschäftsleitung. Zuvor war er 20 Jahre im Deutsche Bank Konzern in leitenden Positionen in der Vermögensverwaltung tätig und verantwortete unter anderem für die DWS große regulatorische Umsetzungsprojekte wie MiFID II und Brexit. Von 2008 bis 2019 war Bosch Vorstandsvorsitzender der DWS Investment AG mit Teilgesellschaftsvermögen und von 2016 bis 2019 Vorstandsmitglied der Deutsche Treuinvest Stiftung. Bei Acatis wird er in der Geschäftsführung die Bereiche Risikomanagement, Compliance, Recht, Interne Revision und Verwaltung verantworten.

Zurück

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt