LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH

Die LHI Gruppe besteht im Wesentlichen aus der LHI Leasing GmbH, die bereits 1973 gegründet wurde sowie deren Tochtergesellschaften. Die LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der LHI Leasing GmbH.
Das Produktportfolio erstreckt sich von der Gestaltung strukturierter Finanzierungen für Unternehmen, Real Estate Management- und Objektverwaltungsdienstleistungen bis zur Konzeption von Investmentprodukten in den Assetklassen Immobilien, Erneuerbare Energien und Aviation. Zielgruppe für das Investmentangebot sind professionelle und semi-professionelle Investoren.
Bisher investierten mehr als 17.000 Investoren in über 160 Investments der LHI. Insgesamt verwaltet die LHI Gruppe einen Bestand von über 15 Milliarden Euro. Die Unternehmenszentrale liegt in Pullach bei München. International ist die LHI Gruppe in Polen und in Luxemburg vertreten. Die Unternehmensgruppe beschäftigt mehr als 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Adresse

LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
Emil-Riedl-Weg 6
82049 Pullach i. Isartal
Postfach 212
82043 Pullach i. Isartal

Telefon: 089 / 5120-0
Telefax : 089 / 5120-2000
Internet: www.lhi.de
E-Mail: info@lhi.de

Geschäftsführer:
Florian Heumann
Markus Niedermeier
Thomas Schober
Franz Unterbichler

Die Antworten

Kapitalverwaltungsgesellschaften sind seit Gültigkeit des KAGB die neuen, aufsichtsrechtlichen Emissionshäuser. EXXECNEWS und DFPA stellen sie in einem Fragebogen von 5x5 Fragen vor.

Stand: Januar 2021

Leitungs- und Eigentümerstruktur

(1) Bitte beschreiben Sie – gerne auch unterlegt mit einem Organigramm – Ihre Eigentümerstruktur.
Die LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft ist eine 100 %ige Tochtergesellschaft der LHI-Gruppe. Mehr zur LHI Gruppe finden Sie hier.
(2) Seit wann sind Ihre Geschäftsleiter in Ihrer Unternehmensgruppe tätig? Bitte übermitteln Sie Lebensläufe mit Ausbildungs- und Erfahrungswegen.
Florian Heumann
Diplom-Betriebswirt
Florian Heumann ist seit 20 Jahren bei der LHI und seit 2020 Geschäftsführer der LHI Gruppe. Er verantwortet die Bereiche Human Resources, IT, Risikomanagement und -controlling, Compliance, Rechnungswesen und Facility Management. Seit 2019 ist er Geschäftsführer der LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH für das Ressort Risikomanagement und Organisation.
Markus Niedermeier
Diplom-Kaufmann, MBA
Markus Niedermeier ist seit 14 Jahren bei der LHI und seit 2020 Geschäftsführer der LHI Gruppe. Er verantwortet die Bereiche Marketing, Investmentprodukte In- und Ausland, Eigenkapital, Real Estate, Renewables, Aviation und Interne Revision. Seit 2017 ist er Geschäftsführer der LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft für die Assetklasse Aviation.
Thomas Schober
Diplom-Betriebswirt
Thomas Schober ist seit 8 Jahren bei der LHI und seit 2015 als Geschäftsführer der LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH für das Ressort Immobilien verantwortlich. Bis 2015 war er bei der LHI Bereichsleiter Transaktionsmanagement Immobilien und Fondskonzeption.
Franz Unterbichler
Diplom-Ingenieur
Franz Unterbichler ist seit 20 Jahren bei der LHI Gruppe und seit 2013 Geschäftsführer der LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH für das Ressort Renewables. Bis 2013 war er bei der LHI Bereichsleiter für die Assetklasse Erneuerbare Energien und davor Projektleiter Asset Erneuerbare Energien und immaterielle Wirtschaftsgüter sowie Projektmanager Immobilienleasing und Immobilienfonds
(3) In wie vielen von Ihnen verwalteten AIF sind Ihre Geschäftsleiter tätig? (siehe auch III.2)
In 11 AIF
(4) Wie sind Ihre Geschäftsleiter am Unternehmenserfolg beteiligt? (Beteiligung an der KVG? Variable Vergütungen? Anderes?)
Die Geschäftsleiter sind mittelbar am Unternehmenserfolg der KVG beteiligt. Neben einem erfolgsunabhängigen Grundgehalt erhalten die Geschäftsleiter eine auf Jahresbasis bemessene variable Vergütung in Abhängigkeit der Erreichung von Zielen auf LHI Gruppen-Ebene. Sofern es der Geschäftserfolg erlaubt, kann es darüber hinaus zu individuellen, einmaligen Zahlungen von Sonderprämien kommen, z.B. bei besonders herausragenden Projekterfolgen.
(5) Besteht ein Aufsichtsrat der KVG? Welche Persönlichkeiten konnten Sie gewinnen? Bitte übermitteln Sie Informationen zu ihrem beruflichen Background und ihre Tätigkeiten für andere Unternehmen.
Ja. Oliver Porr, geschäftsführender Gesellschafter und künftiger Beirat der LHI Gruppe, Dr. Nicole Handschuher, Geschäftsführerin der LHI Gruppe und Dr. Stefan Detig (extern), Rechtsanwalt.


II. Kernkompetenz und Zielgruppe


(1) Welche Arten von Investmentvermögen verwalten Sie in welchen Assetklassen?
Geschlossene Publikums-AIF und geschlossene Spezial-AIF, sowie Einzelmandate, die nicht nach KAGB reguliert sind.
(2) Bieten Sie – gegebenenfalls über Tochtergesellschaften – neben der kollektiven Vermögensverwaltung auch Nebenleistungen wie die Anlagevermittlung oder die Finanzportfolioverwaltung an oder ist dies geplant?
Nein, es gibt auch keine Überlegungen in diese Richtung.
(3) Welche Anlegergruppen (private/ semiprofessionelle/ institutionelle Anleger) sprechen Sie an?
Unser Fondsangebot richtet sich an Institutionelle Investoren. Kunden der LHI Gruppe im Bereich der strukturierten Finanzierungen sind global tätige Großunternehmen und der deutsche Mittelstand.
(4) Wie hoch ist das verwaltete Vermögen bei den einzelnen Anlegergruppen?
Die Assets under Management der LHI Gruppe belaufen sich auf rd. 16 Mrd. Euro
(5) Soweit Sie als Service-KVG tätig sind: Wie viele AIF verwalten Sie in diesem Bereich in welchen Assetklassen für wie viele Kunden?
Dienstleistungen wie etwa „Service-KVG“ bieten wir nicht an.


III. Asset- und Risikomanagementansatz

(1) Haben Sie alle Geschäftsprozesse auf die KVG gebündelt oder bedienen Sie sich auch der Assetmanagement-/Revisionskompetenz von Schwestergesellschaften oder externen Dienstleistern?  
Innerhalb der LHI Gruppe wurde die LHI KVG als reiner Asset-, Portfolio- und Risikomanager für Alternative Investmentfonds im Jahr 2013 neu gegründet. Funktionen wie z. B. Revision, Compliance, IT, etc. sind an die LHI Leasing GmbH ausgelagert. Vertrieb und Anlegerbetreuung übernimmt die LHI Capital Management GmbH.
Die LHI Leasing GmbH ist 100 % ige Muttergesellschaft der LHI KVG (siehe auch I. 1), die LHI Capital Management GmbH ist ebenso eine 100 % ige Tochtergesellschaft der LHI Leasing GmbH.  
(2) Verfolgen Sie eine einheitliche Geschäftsleiterbenennung zwischen KVG und AIF oder setzen Sie Dritte als Geschäftsführer der AIF ein?
Die LHI KVG nimmt im Wesentlichen eine einheitliche Geschäftsleiterbenennung vor.
(3) Welche Rolle nimmt das Thema ESG bei Ihnen ein? Wurden die anstehenden gesetzlichen Regulierungen in diesem Bereich bereits in die bestehenden Prozesse implementiert?
Detaillierte Informationen finden Sie hier.
(4) Haben Sie für die Funktionen der Internen Revision und/oder der Compliance gruppenweite Einheiten herangezogen/diese in der KVG gebündelt oder ausgelagert?
Siehe Punkt III.1
(5) Welches Rendite-/Risikoprofil verfolgen Sie mit Ihren AIF in den jeweiligen Assetklassen?
Das Risiko- Renditeprofil wird im institutionellen Geschäft für jeden AIF individuell gemeinsam mit den Investoren festgelegt.


IV. Vertrieb und Geschäftspartner

  
(1) Welche Vertriebskanäle bedienen Sie?
Der Vertrieb erfolgt über unsere 100 %ige Schwestergesellschaft LHI Capital Management GmbH  
(2) Haben Sie eine separate Vertriebsgesellschaft eingerichtet oder die Vertriebskompetenz bei der KVG gebündelt?  
Siehe Punkt IV. 1  
(3) Wie unterstützen Sie Ihre Vertriebspartner?
Im Institutionellen Bereich erfolgt die Ansprache in der Regel direkt.  
(4) Bieten Sie auch Direktvertrieb oder Private-Placement-Lösungen (nach VermAnlG) an?
Die LHI Gruppe bietet Institutionellen Investoren sowohl Spezial AIFs, aber auch Individualkonzepte sowie Strukturen außerhalb des KAGB´s an. Die jeweilige Strukturierung folgt dabei den Anforderungen der Investoren.
(5) Haben Sie sich für eine Verwahrstelle nach § 80 Abs. 2 KAGB oder eine alternative Verwahrstelle nach § 80 Abs. 3 KAGB entschieden? Bitte benennen Sie die Verwahrstelle(n).
Die Funktion der Verwahrstelle für die von der LHI KVG emittierten Investmentvermögen hat die CACEIS Bank CACEIS Bank S.A., Germany Branch übernommen.  


V. Transparenz und Haftung  


(1) Wie informieren Sie Ihre Kunden/ Anleger/ Vertriebspartner/ professionelle Investoren über die Fondsperformance und Ihre Risikomanagementstrategie?
Das gesamte Informationsmanagement für unsere Investmentprodukte (Versand von Unterlagen, Beantwortung telefonischer Anfragen etc.) erfolgt über die LHI Capital Management GmbH.
Institutionelle Investoren erhalten von uns quartalsweise ein VAG-konformes Reporting. Darüber hinaus informieren wir diese Investorengruppe in Anlageausschusssitzungen, Workshops oder persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen und Entwicklungen.  
(2) Erwähnen Sie in Ihren AIF-Lageberichten Rendite-Kennziffern? Beschreiben Sie die qualitative Entwicklung des Nettoinventarwertes und Abweichungen zu den ursprünglichen Prospektangaben?
Die LHI KVG berichtet in den Lageberichten ihrer NAVs umfassend über die wirtschaftliche Entwicklung bzw. Lage des AIFs. Dazu gehört jeweils auch eine Einschätzung der aktuellen Lage im Verhältnis zur ursprünglichen Prognose.  
(3) Erstellen Sie Leistungsbilanzen oder Performanceberichte?
Die LHI Gruppe unterzieht sich jährlich einem Asset Management Rating durch die Scope Rating Agentur über das Investoren einen umfassenden Überblick erhalten.  Das Ratingurteil umfasst unter anderem auch die Performance unserer Investitionsprodukte. Insgesamt halten wir ein extern erstelltes Ratingurteil für aussagekräftiger als Leistungsbilanzen oder Performanceberichte und verzichten daher auf die Veröffentlichung von solchen Formaten.
(4) Gibt es auf Ihrer Homepage grundlegende und aktuelle Informationen zu aktuellen und platzierten AIF? Wie informieren Sie die Presse?
Die LHI-Website bietet umfassende Informationen zur LHI Gruppe und dem Produktangebot. Darüber hinaus kommunizieren wir regelmäßig mit unseren Investoren direkt.
Eine Kommunikation über die LHI-Website erfolgt nicht.  
(5) Sind Beiratsstrukturen Bestandteil Ihrer Geschäftsstrategie?
Ja. Es ist bei AIFs in der Regel ein Anlageausschuss oder bei anderen Strukturen in der Regel ein Beirat installiert.

Gordon Grundler
Florian Heumann

Florian Heumann

Risikomanagement

Diplom-Betriebswirt
Florian Heumann ist seit 20 Jahren bei der LHI und seit 2020 Geschäftsführer der LHI Gruppe. Er verantwortet die Bereiche Human Resources, IT, Risikomanagement und -controlling, Compliance, Rechnungswesen und Facility Management. Seit 2019 ist er Geschäftsführer der LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH für das Ressort Risikomanagement und Organisation.

 

 

Dr. Thomas Peters
Markus Niedermeier

Markus Niedermeier

Aviation

Diplom-Kaufmann, MBA, ist seit 2006 bei der LHI. Seit 2017 ist er Geschäftsführer der LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH und verantwortet das Ressort Aviation sowie das Portfolio- und Assetmanagement der bestehenden Private Equity Fonds. Davor war er bereits als Bereichsleiter für die Akquisition, Konzeption und Finanzierung neuer Produkte in der Assetklasse Aviation verantwortlich sowie das Portfolio- und Assetmanagement.

 

 

Gordon Grundler
Thomas Schober

Thomas Schober

Immobilien

Thomas Schober ist seit 2012 bei der LHI Gruppe und seit 2015 Geschäftsführer der LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH für das Ressort Immobilien. Zuvor war er verantwortlich für das Transaktionsmanagement Immobilien und die Fondskonzeption. Vor seinen Aufgaben in der LHI Gruppe war er bei zwei Fondshäusern im Konzeptions-und Transaktionsmanagment verschiedener Assetklassen verantwortlich tätig.

 

 

Gordon Grundler
Franz Unterbichler

Franz Unterbichler

Erneuerbare Energien

Diplom-Ingenieur, ist seit 2001 bei der LHI. Er ist seit 2013 Geschäftsführer für das Ressort Assetklasse Erneuerbare Energien der LHI KVG. Bis 2013 war er als Bereichsleiter für die Assetklasse Erneuerbare Energien bei der LHI Leasing GmbH verantwortlich. Davor war er Projektleiter Asset Erneuerbare Energien und immaterielle Wirtschaftsgüter sowie Projektmanager Immobilienleasing und Immobilienfonds bei der LHI Leasing GmbH.

Performance Reports und Leistungsbilanzen

Emissionen im Vertrieb

Es befinden sich derzeit keine Emissionen im Vertrieb.

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt