Berenberg: Jahresüberschuss sinkt auf 40 Millionen Euro

Vor dem Hintergrund umfangreicher Investitionen ist der Jahresüberschuss der Privatbank Berenberg im vergangenen Jahr von 66,1 Millionen Euro auf 40,4 Millionen Euro zurückgegangen. Der Verwaltungsaufwand erhöhte sich um 22,7 Millionen Euro auf 257,8 Millionen Euro. Die Eigenkapitalquote liegt bei 28,8 Prozent. Das verwaltete Vermögen wuchs 2014 um 20 Prozent auf 36,1 Milliarden Euro.

„2014 haben wir sehr stark in den Ausbau des Geschäftsmodells, in die Internationalisierung, die IT und Kontrollfunktionen investiert“, sagt Dr. Hans-Walter Peters, Sprecher der persönlich haftenden Gesellschafter. Zudem haben die Hamburger die Anzahl der Standorte um San Francisco und Chicago auf 19 erhöht. Die Zahl der Mitarbeiter stieg um 103 auf 1.250.

„Wir sind von unserem Geschäftsmodell überzeugt und investieren weiter in den Ausbau der Bank. Die Investitionen in die Zukunft von Berenberg sind Ausdruck unseres langfristigen Denkens, unser Ziel ist nicht die kurzfristige Realisierung von Gewinnen“, so Peters.

In das Jubiläumsjahr 2015 ist Deutschlands älteste Privatbank mit dem „besten Quartal in der Geschichte“ gestartet. Die Bank feiert in diesem Jahr ihr 425-jähriges Bestehen.

Quelle: Pressemitteilung Berenberg

Die Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg) ist eine Privatbank mit Sitz in Hamburg. Sie ist auf den Geschäftsfeldern Private Banking, Investment Banking, Asset Management und Corporate Banking tätig. Das 1590 gegründete Unternehmen beschäftigt 1.250 Mitarbeiter und verwaltet ein Vermögen in Höhe von über 36 Milliarden Euro. (TH1)

www.berenberg.de

Zurück

Wirtschaft, Märkte, Studien

In den ersten drei Quartalen 2022 wurden nach Angaben des international tätigen ...

Das Jahr 2022 wird Anlegern nicht nur wegen der sprunghaft gestiegenen Inflation ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt