Digitale Kreditplattform Giromatch gewinnt "Fintech Space Race"

Die Frankfurter Banking-Plattform Giromatch hat den „Fintech Space Race“ gewonnen. Die Teilnehmer des Fachkongresses „InnovationsForBanks“, darunter Vertreter von Sparkassen, Volksbanken und Banken wie KfW und Postbank, kürten Giromatch zum besten Lösungsanbieter.

„Digitalisierung ist für Banken essentiell“, so Giromatch-Gründer und Geschäftsführer Robin Buschmann. „Es reicht aber nicht mehr aus, lediglich die Kundenprozesse digital zu gestalten. Digitalisierung muss im heutigen Verständnis bedeuten, die gesamte Wertschöpfungskette über die Lebensdauer eines Produktes automatisch zu integrieren und mit allen Bestandteilen auch im Backend digital abzubilden. Hier bietet sich die Kooperation mit Fintechs an, die solche Prozesse von Beginn an zu ihrer digitalen DNA gemacht haben. Den Banken liefert das nicht nur Kosteneinsparungspotential, sondern auch die Möglichkeit, vollkommen neue Produkte zu entwickeln“, so Buschmann.

Nach der Wahl zum „Finnovativsten Start-up 2016“ durch Stuttgart Financial und der Börse Stuttgart im Herbst 2016 stellt der Sieg des „Fintech Space Race“ den zweiten Erfolg von Giromatch innerhalb von kurzer Zeit dar.

Quelle: Pressemitteilung Giromatch

Die Giromatch GmbH ist eine digitale Kreditplattform, die Kredite automatisiert bearbeitet. Die Refinanzierung der Kredite wird über private und institutionelle Investoren sichergestellt. Die Plattform wurde in 2014 gegründet. (TH1)

www.giromatch.com

Zurück

Wirtschaft, Märkte, Studien

Obwohl am Abend des 26. September 2021 die nächste Regierung noch lange nicht ...

Das Straucheln des chinesischen Evergrande-Immobilienkonzerns sorgt bei vielen ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt