Postbank-Studie: Wohneigentum in Baden-Württemberg ist bezahlbar

Nicht nur Top-Verdiener können sich in Baden-Württemberg eine Immobilie leisten. Auch Haushalte mit geringerem Nettoeinkommen finden in 38 von 44 Kreisen eine finanzierbare 70-Quadratmeter-Wohnung. Für Haushalte mit mittleren Einkommen ist in 57 Prozent der Regionen eine Eigentumswohnung mit 110 Quadratmetern bezahlbar. Das ergibt eine aktuelle Postbank-Studie.

„Wer ein wenig mehr Erspartes zur Verfügung hat, kann sich auch mit einem geringeren Einkommen Wohneigentum in den meisten Großstädten im deutschen Südwesten erlauben", sagt Georg Hoogendijk, Geschäftsführer der Postbank Immobilien GmbH.

Wer statt an die Wohnung an ein Haus denkt, wird ebenfalls fündig. Für Berufsgruppen mit geringeren Nettoeinkommen ist in jedem dritten Land- oder Stadtkreis Baden-Württembergs der Erwerb eines 100-Quadratmeter-Hauses finanzierbar. Die Gegenden mit der größten Wohnkaufkraft bei Häusern sind der Neckar-Odenwald-Kreis, Sigmaringen und Heidenheim. In diesen Kreisen finden Bezieher geringer und mittlerer Einkommen bezahlbare Häuser mit der größten Wohnfläche.

Neben den Finanzierungskosten spielt die Aussicht auf Wertsteigerung eine zentrale Rolle beim Immobilienkauf. Auch hier können sich viele Regionen in Baden-Württemberg sehen lassen. „Drei Viertel aller Kreise bieten gute bis exzellente Chancen, die Immobilie später mit Gewinn zu verkaufen, und nicht nur die Regionen am Bodensee und im Raum Stuttgart", erläutert Georg Hoogendijk. Die besten Wertsteigerungschancen für Immobilien bis 2025 bietet die Stadt Heidelberg.

Für die Postbank-Studie „Wohneigentum 2014“ hat das Wirtschaftsinstitut Prognos die Wohnkaufkraft in 402 deutschen Kreisen und kreisfreien Städten ermittelt.

Quelle: Presseinformation Postbank

Die Postbank Gruppe ist mit rund 14 Millionen Kunden, 19.000 Beschäftigten und einer Bilanzsumme von 168 Milliarden Euro einer der großen Finanzdienstleister Deutschlands. Ihr Schwerpunkt ist das Geschäft mit Privatkunden sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen. Das Unternehmen ist eine Tochter der Deutschen Bank. (Unternehmensangaben) (TH1)

www.postbank.de

Zurück

Wirtschaft, Märkte, Studien

Die Analysten der Ratingagentur Scope haben im September 2022 knapp 6.600 ...

Der vorläufige Insolvenzverwalter über das Vermögen des auf Wohnen im Alter ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt