Savills: Starker Anstieg der Investitionen deutscher Akteure auf dem Londoner Investmentmarkt

Bis Mitte September 2021 betrug das Transaktionsvolumen deutscher Investoren auf dem Londoner Büroinvestmentmarkt 847 Millionen britische Pfund. Laut dem Immobiliendienstleister Savills ist das der höchste Wert seit vier Jahren und das zweithöchste Volumen seit dem Jahr 2013.

Bereits jetzt stieg das Transaktionsvolumen mit Beteiligung deutscher Käufer im Vergleich zum gesamten Vorjahr um 59 Prozent – im Jahr 2020 lag es bei 532,5 Millionen britische Pfund. Gegenüber 2019 wurde sogar ein Plus von 194 Prozent erzielt, damals wurden 287,8 Millionen britische Pfund investiert.

„Deutsche Investoren dominieren nicht nur den deutschen Investmentmarkt, sondern sind parallel dazu auch stark im Ausland engagiert“, erläutert Marcus Lemli, CEO Germany und Head of Investment Europe bei Savills. „London als global wichtigster Finanzmarkt bietet für Core-Investoren weiterhin attraktive Rahmenbedingungen. Nutzerseitig gibt es eine Vielzahl bonitätsstarker Mieter und am Investmentmarkt locken höhere Anfangsrenditen als in Deutschland.“

Deutsche Investoren zeichneten im bisherigen Jahresverlauf für 20 Prozent Transaktionsvolumens in der Londoner City verantwortlich. Zu den wichtigsten Transaktionen 2021 gehörten bisher der Kauf von 1 Braham Street, EC1, durch Union Investment und der Erwerb von 90 Fetter Lane, EC4, durch Deka Immobilien für rund 118 Millionen britische Pfund. Die Bürospitzenrendite in der City verharrte seit August 2021 auf dem Rekordtief von 3,75 Prozent.

„Aktuell kursiert weltweit vergleichsweise viel Kapital, das in Core-Assets investiert werden soll. Da innerstädtische Büros als sicheres Anlageprodukt gelten, stehen sie ganz oben auf der Einkaufsliste der Investoren. Deutsche Käufer nutzen die geografische Nähe und ihre Kenntnisse des Londoner Markts und kamen früher als andere internationale Investoren zurück. Die Renditen in der City sind im Vergleich zu vielen anderen europäischen Städten sehr attraktiv“, sagt Stephen Down, Head of Central London Investment bei Savills, abschließend. In Berlin lag die Spitzenrendite für Büroimmobilien zum Beispiel im dritten Quartal 2021 bei 2,4 Prozent. (DFPA/JF1)

Savills plc ist ein weltweit tätiges Immobilien-Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in London. Tätigkeitsschwerpunkte sind Beratungs-, Management- und Transaktionsdienstleistungen. Das 1855 gegründete Unternehmen beschäftigt über 39.000 Mitarbeiter in mehr als 700 Niederlassungen weltweit.

www.savills.de

Zurück

Wirtschaft, Märkte, Studien

Die neue SARS-CoV-2-Variante "Omikron" verunsichert die Marktteilnehmer. An den ...

Nach der aktuellen Schnellschätzung im Oktober 2021 ist der ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt