Derigo startet weiteren Zweitmarktfonds für Privatanleger

Mit dem „BVT Zweitmarktportfolio II“ hat Derigo, die Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) der Münchner BVT-Gruppe, einen weiteren Publikums-AIF aufgelegt. Der Fonds investiert mittelbar in ein breit gestreutes Immobilienportfolio. Dazu beteiligt sich das „BVT Zweitmarktportfolio II“ an anderen geschlossenen AIF, die auf dem Zweitmarkt Anteile an geschlossenen Immobilienfonds erwerben.

Mindestens jeweils 30 Prozent des investierten Kapitals fließen dabei in Anteile an den durch die Derigo verwalteten inländischen geschlossenen Spezial-AIF „BVT Zweitmarkt Büro II“ und „BVT Zweitmarkt Handel“. Die verbleibenden 40 Prozent des investierten Kapitals unterliegen keinen Mindestquoten. Sie können in weitere Anteile an diesen beiden Spezial-AIF sowie in Anteile an anderen Publikumsfonds oder Spezial-AIF mit vergleichbarer Anlagepolitik investiert werden.

Die Investmentgesellschaft darf Vermögensgegenstände in allen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum sowie in Australien, Neuseeland und der Schweiz erwerben sowie im Vereinigten Königreich (sofern es nach dem Austritt aus der Europäischen Union kein Vertragsstaat des Europäischen Wirtschaftsraums mehr ist).

Die Laufzeit des „BVT Zweitmarktportfolio II“ endet nach der zum 31. Dezember 2034 geplanten Auflösung der Investmentgesellschaft und der Verwertung ihres restlichen Vermögens. Die Gesellschafter können allerdings beschließen, dass die Laufzeit der Investmentgesellschaft verlängert wird, um die Beendigung der Liquidation der Zielinvestmentvermögen abzuwarten, längstens jedoch bis zum 31. Dezember 2038.

Im prognostizierten Basisszenario können Anleger während der geplanten rund 14-jährigen Laufzeit des Investments mit einem Gesamtkapitalrückfluss in Höhe von 165 Prozent ihrer Kommanditeinlage vor Steuern rechnen. Ausschüttungen sind ab dem Jahr 2021 in Höhe von jährlich 4,0 Prozent der Zeichnungssumme prognostiziert.

Die Mindesthöhe der gezeichneten Kommanditeinlage beträgt 10.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio. Die Zeichnungsfrist endet spätestens zum 30. Juni 2022. Als Verwahrstelle ist die Hauck & Aufhäuser Privatbankiers Aktiengesellschaft beauftragt. (DFPA/TH1)

zum Prospekt

Quelle: Homepage Derigo, Verkaufsprospekt „BVT Zweitmarktportfolio II“

Die BVT Unternehmensgruppe mit Niederlassungen in München und Atlanta wurde 1976 gegründet und ist ein bankenunabhängiger Asset Manager. Seit Gründung verzeichnet die Gesellschaft ein Gesamtinvestitionsvolumen von rund 6,6 Milliarden Euro, fast 200 platzierte Fonds und mehr als 70.000 Anleger. Die BVT verfügt mit der Derigo GmbH & Co. KG über eine eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft im Sinne des Kapitalanlagegesetzbuchs.

www.bvt.de

www.derigo.de

Zurück

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt