Deutsche Finance startet US-Immobilien-Publikums-AIF

Der Münchener Investmentmanager Deutsche Finance Group hat über seine Kapitalverwaltungsgesellschaft DF Deutsche Finance Investment den risikogemischten Publikums-AIF „Deutsche Finance Investment Fund 16 – Club Deal Chicago“ aufgelegt. Die Anleger beteiligen sich mittelbar an einer 45-stöckigen Büroimmobilie im Zentrum von Chicago. Das geplante Kommanditkapital beläuft sich auf rund 50 Millionen Euro. Die Mindestanlagesumme beträgt 25.000 US-Dollar zuzüglich fünf Prozent Agio. Die Platzierungsphase endet am 31. Dezember 2020 (mit Verlängerungsmöglichkeit bis zum 30. Juni 2021). Die Grundlaufzeit des Investmentfonds ist bis 31. Dezember 2028 befristet. Der prognostizierte Gesamtmittelrückfluss beträgt 180 Prozent der Kommanditeinlage.

Das Fondsobjekt „333 South Wabash“ wurde 1972 erbaut und verfügt über eine Mietfläche von rund 112.000 Quadratmetern. Im Rahmen einer grundlegenden Renovierung wurde es seit 2018 zu einer „Class-A“-Büroimmobilie aufgewertet. Das Budget für diese Repositionierung betrug rund 180 Millionen US-Dollar und wurde komplett vom Verkäufer getragen. Die Immobilie ist derzeit zu 88 Prozent vermietet und verfügt über eine durchschnittliche Restmietlaufzeit von 14 Jahren. Die beiden Hauptmieter Northern Trust und Chicago Housing Authority, die zusammen rund 70 Prozent der Mieteinnahmen ausmachen, verfügen jeweils über eine sehr hohe Bonität.

Der Publikums-AIF erwirbt eine Minderheitsbeteiligung an einer Beteiligungsgesellschaft, die wiederum mittelbar die Objektgesellschaft erwirbt. Der Co-Investor auf Ebene der Beteiligungsgesellschaft stammt ebenfalls aus dem Investorenkreis der Deutschen Finance. Die Objektgesellschaft hält die Immobilie und finanziert den Erwerb dieser zusätzlich mit Fremdkapital.

Als Verwahrstelle fungiert die Caseis Bank S.A. Germany Branch. (DFPA/JF1)

Quelle: Verkaufsprospekt Deutsche Finance Group

Die Deutsche Finance Group ist eine internationale Investmentgesellschaft, die Investoren Zugang zu institutionellen Märkten und exklusiven Investments in den Bereichen Private Equity Real Estate, Immobilien und Infrastruktur bietet. Die Deutsche Finance Group verwaltet 6,3 Milliarden Euro Assets under Management.

www.deutsche-finance-group.de

Zurück

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt