Dr. Peters Group: Neuer Immobilien-Publikums-AIF in den Startlöchern

Der Asset Manager Dr. Peters Group hat die Vertriebszulassung für seinen neuesten Publikums-AIF „Immobilienportfolio Deutschland I“ erhalten. Während der offizielle Vertriebsstart am 9. März 2021 erfolgte, beginnt der Direktvertrieb voraussichtlich Anfang April 2021, wie ein Unternehmenssprecher auf Nachfrage von DFPA mitteilte. Bis dahin sollte bereits die erste Immobilie für den Fonds erfolgreich eingekauft sein, heißt es.

Der als Blindpool konstruierte Immobilienfonds „Immobilienportfolio Deutschland I“ investiert mittelbar über Objektgesellschaft oder Zielfonds diversifiziert in verschiedene Nutzungsklassen, wobei mindestens 80 Prozent in Gewerbeimmobilien (Typ Hotel, Büro, Handel Sozialimmobilien) investiert werden.

Das Eigenkapitalvolumen soll 50 Millionen Euro betragen mit einer Aufstockungsoption auf 100 Millionen Euro. Eine Beteiligung ist ab einer Mindestanlagesumme von 5.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio möglich, wobei die Platzierungszeit voraussichtlich am 31. Dezember 2023 endet. Die geplante Gesamtlaufzeit beträgt rund 13 Jahre und endet am 31. Dezember 2033. Der prognostizierte Gesamtmittelrückfluss beträgt 145 Prozent.

Der „Immobilienportfolio Deutschland I“ wird von der Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) Dr. Peters Asset Finance administriert. Als Verwahrstelle fungiert die Caceis Bank, German Branch. (DFPA/JF1)

Zum Verkaufsprospekt

Quelle: Eigene Recherche, Verkaufsprospekt „Immobilienportfolio Deutschland I“

Die Dr. Peters Group mit Hauptsitz in Dortmund und Niederlassungen in Hamburg, Düsseldorf und London konzipiert, platziert und verwaltet geschlossene Beteiligungsmodelle in den Assetklassen Flugzeuge und Immobilien. Das Unternehmen beschäftigt rund 150 Mitarbeiter und hat bislang 145 Fonds aufgelegt – mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über 7,4 Milliarden Euro.

www.dr-peters.de

Zurück

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt