Hannover Leasing legt Immobilien-AIF auf

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft Hannover Leasing Investment hat den Vertrieb für den neuen Publikums-AIF „HL Augsburg Offices“ gestartet. Für die Finanzierung des Büroobjektes soll ein Emissionskapital in Höhe von rund 24,55 Millionen Euro bei Anlegern eingeworben werden. Die Gesamtinvestitionskosten betragen rund 43,5 Millionen Euro.

Mit dem Neubau „Augsburg Offices“ entsteht ein Bürogebäude aus zwei miteinander verbundenen Punkthäusern und einem gesonderten L-förmigen Riegel nebst Tiefgarage (135 Stellplätze). Die Immobilie befindet sich wenige Minuten von der Augsburger Innenstadt entfernt und soll nach Fertigstellung über eine Gesamtmietfläche von rund 8.647 Quadratmetern verfügen. Das Anlageobjekt weist zum Zeitpunkt der Prospekterstellung (23. November 2021) eine Vorvermietungsquote von rund 86,3 Prozent auf.

Anleger können sich mit einem Betrag von 10.000 Euro (zuzüglich fünf Prozent Ausgabeaufschlag) am „HL Augsburg Offices“ beteiligen. Geplant ist eine Fondslaufzeit von gut zehn Jahren bis 31. Dezember 2032. Die laufenden Auszahlungen werden im Verkaufsprospekt wie folgt prognostiziert: 2022 bis 2026: 4,00 Prozent per annum, 2027 bis 2031: 4,25 Prozent per annum und im Jahr 2032: 3,80 Prozent per annum.

Aus dem Verkauf des Fondsobjektes sollen rund 110,15 Prozent der Kommanditeinlage an die Anleger zurückfließen. Insgesamt ergibt dies eine prognostizierte Gesamtauszahlung von rund 155,2 Prozent.

Als Verwahrstelle fungiert die State Street Bank International mit Sitz in München. (DFPA/TH1)

Die Hannover Leasing GmbH & Co. KG ist eine zur Corestate Capital Group gehörende Unternehmensgruppe, die seit rund 40 Jahren strukturierte Finanzierungen sowie Beteiligungsmöglichkeiten für private und institutionelle Investoren konzipiert. Bei ihren Investitionen fokussiert sich Hannover Leasing auf die Asset-Klassen Immobilien im In- und Ausland.

www.hannover-leasing.de

Zurück

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt