US Treuhand meldet Vertriebsstart für neuen US-Immobilienfonds

Mit dem „UST XXV“ bringt der Investment- und Asset-Manager US Treuhand einen neuen Publikums-AIF auf den Markt, der in Büro-, Logistik, Handels- und Wohnimmobilien in Metropolregionen überwiegend im Südosten der USA investiert. Die Mindestanlagesumme beträgt 20.000 US-Dollar. Das Platzierungsvolumen liegt zwischen 25 Millionen und 125 Millionen US-Dollar.

Der Fonds wird während der Platzierungsphase eine Ausschüttung von drei Prozent für die Geschäftsjahre 2020 und 2021 leisten, ab 2022 soll diese dann 4,5 Prozent betragen. Die prognostizierte Laufzeit des Fonds endet am 31. Dezember 2031 mit einer Verlängerungsoption bis maximal 31. Dezember 2036. Die geplanten Gesamtrückflüsse liegen bei 158,50 Prozent.

„Der Südosten ist seit Jahren die wachstumsstärkste Region in den USA. Nationale und internationale Unternehmen lassen sich seit Jahren vermehrt dort nieder und schaffen Arbeitsplätze. Folgerichtig wird der Investmentschwerpunkt unseres Fonds in dieser Region liegen“, sagt Volker Arndt, Geschäftsführer der US Treuhand.

„In der aktuellen Krise liegen große Chancen für Käufer von US-Immobilien. Dies war auch bei der letzten Krise in 2008 nicht anders. Damals haben wir die Gelegenheit genutzt und den ,UST XIX‘ emittiert und für die Anleger ein Ergebnis von zwölf Prozent pro Jahr erzielt,“ so Estein, Gründer und Inhaber der US Treuhand. „Unsere Jahrzehnte lange Erfahrung kommt uns bei der Auswahl der Objekte natürlich zugute. Mit meinem Team in den USA haben wir insgesamt 20 Immobilienfonds mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 4,7 Milliarden US-Dollar für die US-Treuhand realisiert.“

Im Jahr 2019 hat die US Treuhand den Vorgängerfonds „UST XXIV Las Vegas“ erfolgreich platziert. Im gleichen Jahr konnte das Immobilienprojekt „Victory Park“ in Dallas, Texas veräußert werden und damit der US-Immobilienfonds „UST XVI Victory Park“ erfolgreich aufgelöst werden. (DFPA/JF1)

Zum Verkaufsprospekt

Quelle: Pressemitteilung US Treuhand

Die US Treuhand Verwaltungsgesellschaft für US-Immobilienfonds mbH ist seit mehr als zwei Jahrzehnten als Investmenthaus und Asset-Manager für Investoren am US-Immobilienmarkt tätig. Rund 4,7 Milliarden US-Dollar Investitionsvolumen für rund 8.000 private Investoren sowie institutionelle Anleger hat das Unternehmen realisiert. Insgesamt hat die US Treuhand 20 Fonds mit einen Eigenkapital von 1,9 Milliarden US-Dollar initiiert.

https://ustreuhand.de

Zurück

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt