PI Fondsmanagement GmbH & Co KG

Der PI Fondsmanagement GmbH & Co. KG, Röthenbach an der Pegnitz, wurde in 2015 die Erlaubnis als externe Kapitalverwaltungsgesellschaft zur kollektiven Vermögensverwaltung von geschlossenen alternativen Investmentvermögen für Immobilien (Anlageschwerpunkt Wohnimmobilien) und Erneuerbare Energien für Privatanleger (Publikumsfonds) und professionelle und semiprofessionelle Anleger (Spezialfonds) im Inland erteilt.
Die Tätigkeit der KVG umfasst die Portfolioverwaltung und das Risikomanagement sowie administrative Aufgaben von AIF. Das Leistungsangebot der KVG umfasst sämtliche durch das KAGB definierten Vorgaben an die Verwaltung geschlossener Investmentvermögen. Für Drittanbieter und Fondsinitiatoren übernimmt die Kapitalverwaltungsgesellschaft sämtliche Funktionen der Wertschöpfungskette für geschlossene Investmentvermögen.

Adresse

PI Fondsmanagement GmbH & Co KG
Am Gewerbepark 4
90552 Röthenbach a.d. Pegnitz


Telefon: 0911 / 91 99 6-0
Telefax: 0911 / 91 99 6-20
E-Mail: info@pi-kvg.de
Internet: www.pi-kvg.de


Geschäftsführer:
Claus Burghardt,
Jürgen Wienold

Das Unternehmen hat unseren „5x5-Fragebogen“, den wir zusammen mit der Wirtschaftsprüfergesellschaft Baker Tilly entworfen haben, um Kapitalverwaltungsgesellschaften unseren Lesern vorzustellen, bislang leider nicht aktualisiert. Deswegen hat die DFPA-Redaktion die folgenden Basis-Informationen aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengestellt.

Die PI Fondsmanagement GmbH & Co. KG bietet als regulierte Kapitalverwaltungsgesellschaft anlegerorientierte Fondskonzepte. Sie verwaltet gemeinschaftliche Investitionen in Sachwerte, aktuell mit Schwerpunkt deutsche Wohnimmobilien und Erneuerbare Energien. Das Leistungsangebot der KVG umfasst sämtliche durch das KAGB definierten Vorgaben an die Verwaltung geschlossener Investmentvermögen. Für Drittanbieter und Fondsinitiatoren übernimmt die Kapitalverwaltungsgesellschaft sämtliche Funktionen der Wertschöpfungskette für geschlossene Investmentvermögen. Die PI Fondsmanagment GmbH & Co. KG berücksichtigt im Rahmen von Anlageentscheidungen für die von ihr verwalteten AIF als auch fortlaufend während der Investitionsdauer von bestehenden Anlagen etwaige Risiken, die im Zusammenhang mit Nachhaltigkeitsaspekten (Umwelt-, Soziales- und Unternehmensführung) stehen.

 Quelle: Unternehmens-Website – Stand: 23.04.2021

Gordon Grundler
Claus Burghardt

Claus Burghardt

Portfoliomanagement

Claus Burghardt (Geschäftsführer Portfoliomanagement) ist seit 2011 Teil der PI Gruppe und beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit der Konzeption und dem Management geschlossener Fondsprodukte. In dieser Zeit war er als Geschäftsführer verschiedener Unternehmen für über 60 geschlossene Fonds mit einem Investitionsvolumen von mehreren Milliarden Euro verantwortlich.

  • 1993-2005: verschiedene Positionen bei DIL Deutsche Immobilien Leasing GmbH, 100% Deutsche Bank Tochter, Funktion: Direktor Fondskonzeption, Erneuerbare Energien und Geschäftsführer zahlreicher großer Publikumsfonds
  • 2005-2007: Geschäftsführer bei Ventotec Solar GmbH, einem Projektentwickler mit dem Schwerpunkt Wind und Solar
  • 2007-2011: Executive Vice President Finanzen und Vertrieb bei Odersun AG, einem deutschen Solarmodul-Hersteller
  • 2011-2014: Mitglied der Geschäftsführung PI Pro·Investor GmbH & Co. KG
  • Seit 2012: Gesellschafter bei der PI Pro·Investor GmbH & Co. KG und der PI Vertriebskoordination GmbH & Co. KG sowie bis 2014 Geschäftsführer der PI Fondsgesellschaften
  • Seit 2014: Geschäftsleiter für den Bereich Portfoliomanagement bei der PI Fondsmanagement GmbH und Co. KG (Kapitalverwaltungsgesellschaft)
Dr. Thomas Peters
Jürgen Wienold

Jürgen Wienold

Risikomanagement

Jürgen Wienold (Geschäftsführer Risikomanagement & Administration) ist seit 2013 für die PI Gruppe tätig und war zuvor viele Jahre in leitender Funktion einer international renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig und dabei u.a. für die Bereiche Unternehmensrisikoanalysen, Analysen von Kreditausfallrisiken und Risk-Management verantwortlich.

  • 1994-2002: Ernst & Young AG, Manager Wirtschaftsprüfung, Schwerpunkte: Prüfung von Kapitalanlagegesellschaften und deren Spezialfonds
  • 2002-2008: Ernst & Young Corporate Finance Beratung GmbH: Director und Leiter M&A Deutschland im Bereich Global Financial Services, Schwerpunkt: Risikomanagement von Kreditinstituten in der Abwicklung von Non Performing Loans (NPL) sowie Unternehmensrisikoanalysen
  • 2008-2010: BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft: Leiter Neugeschäft M&A Deutschland
  • 2010-2013: SalvatorCorporateFinance, Inhaber. Kaufmännische Begleitung von mittelständischen Unternehmen in der Restrukturierung und der Zuführung von neuem Eigen- sowie Fremdkapital.
  • Seit 2013: Geschäftsleiter für den Bereich Risikomanagement und Administration bei der PI Fondsmanagement GmbH und Co. KG (Kapitalverwaltungsgesellschaft)

Performance Reports und Leistungsbilanzen

Ein Performancereport wurde noch nicht veröffentlicht.

Emissionen im Vertrieb

PI Pro·Investor Immobilienfonds 5

 

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt